Das Wissen der Besten

Harvard Business Manager berichtet über innovative Ansätze zur Unternehmensführung, informiert über Trends im Management und zukunftsweisende Unternehmenskonzepte sowie deren Umsetzung in die Praxis.

Zur aktuellen Ausgabe

Folgen Sie uns auf:

Harvard Business Manager

Das Wissen der Besten

Harvard Business Manager (HBM) ist ein journalistisch unabhängiges Magazin für praxisnahe Managementthemen. Als erweiterte deutsche Ausgabe der US-Zeitschrift "Harvard Business Review" (HBR), des renommiertesten Managementmagazins der Welt, ergänzt er die besten Artikel aus der HBR um ausgewählte Texte deutschsprachiger Experten. Das monatlich erscheinende Heft berichtet über innovative Ansätze in der Unternehmensführung, informiert über Trends im Management und präsentiert zukunftsweisende Strategien und deren Umsetzung in die Praxis.

Harvard Business Manager will Führungskräften neue Perspektiven vermitteln und sie stets über praxisrelevante Managementthemen auf dem Laufenden halten. Das Autorenkonzept des Heftes spielt dabei eine besondere Rolle: Die Beiträge werden von Fachautoren aus Wissenschaft und Praxis geschrieben. Das bedeutet, Top-Manager und Unternehmensberater berichten über ihre konkreten Erfahrungen aus dem Unternehmensalltag, und Professoren der führenden amerikanischen und europäischen Universitäten und Business Schools publizieren ihre neuesten Forschungsergebnisse. Die Autoren zählen zu den besten Fachleuten auf ihrem Gebiet. Sie haben ihre Erkenntnisse durch langjährige Studien und Berufspraxis erworben.

Die Hamburger Redaktion des Harvard Business Managers erfüllt drei Aufgaben: Sie wählt erstens mit großer Sorgfalt die Autoren und Themen für jedes Heft aus. Sie wirkt zweitens als journalistischer Partner der Experten. So bereitet sie "Das Wissen der Besten" Monat für Monat praxisgerecht, informativ und leicht verständlich auf. Drittens schließlich ergänzt die Redaktion dieses Angebot um selbstgeschriebene Analysen und Interviews mit Managementvordenkern.

Dank dieser Themenmischung ist der Harvard Business Manager eine der erfolgreichsten der insgesamt elf fremdsprachigen Ausgaben der "Harvard Business Review", die in Asien, Europa und Lateinamerika erscheinen. Rund 19 000 Hefte verkauft HBM derzeit durchschnittlich jeden Monat, rund drei Viertel gehen an Abonnenten, die übrigen finden an Kiosken und Bahnhofsbuchhandlungen ihre Käufer. Zum Vergleich: Im Gründungsjahr, 1979, waren es knapp 2900 Exemplare, das Magazin erschien damals quartalsweise.

Einzelhefte können über den Shop bei Amazon bestellt werden. Außerdem können Sie sämtliche Artikel, die jemals im Harvard Business Manager erschienen sind, im PDF-Format kaufen.

Neben dem Print-Titel gibt es auch digitale Ausgaben des Wirtschaftsmagazins, die am Erscheinungstag der Print-Ausgabe ab 8 Uhr heruntergeladen werden können. Neben einer browerserbasierten Web-App wurden Apps für das iPad sowie Android-Tablets und -Smartphones entwickelt. Die digitalen Ausgabe enthalten alle redaktionellen Inhalte des Print-Titels, erweitert durch interaktive Grafiken und zahlreiche Links mit ergänzenden Informationen. Die Gestaltung des digitalen Harvard Business Managers orientiert sich am Layout des gedruckten Heftes.