Deutschlands bedeutendstes Nachrichten-Magazin

Der SPIEGEL zeichnet sich durch gründliche Recherche und verlässliche Qualität aus. Er steht in Deutschland für investigativen Journalismus.

Zur aktuellen Ausgabe

Folgen Sie uns auf:

DER SPIEGEL

Politisch unabhängig - niemandem verpflichtet

Der SPIEGEL ist Deutschlands bedeutendstes und Europas auflagenstärkstes Nachrichten-Magazin. Er ist politisch unabhängig, niemandem – außer sich selbst und seinen Lesern – verpflichtet und steht keiner Partei oder wirtschaftlichen Gruppierung nahe. Das Themenspektrum des SPIEGEL reicht von Politik über Wirtschaft und Wissenschaft, Medizin und Technik, Kultur und Unterhaltung bis zu Medien, Gesellschaft und Sport.

Der SPIEGEL-Journalismus

Der SPIEGEL zeichnet sich durch gründliche Recherche und verlässliche Qualität aus und steht in Deutschland für investigativen Journalismus. Oft arbeiten vier, fünf oder mehr Redakteure und Korrespondenten an einer Story und decken bei ihren Recherchen Fakten und Daten auf. Dabei legen die Journalisten das Hauptaugenmerk auf politische und gesellschaftliche Ereignisse. Das Ergebnis ist ein Blatt mit viel Hintergrund, einer ausbalancierten Mischung von kurzen und langen Geschichten, Autorenstücken mit pointierten Stellungnahmen, großen Reportagen, Gesprächs- und Diskussionsforen und einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Titelthema.

Eine besondere Darstellungsform ist das SPIEGEL-Gespräch: Ausführlicher und kritischer als im herkömmlichen Interview diskutieren SPIEGEL-Redakteure dabei mit ihren Gesprächspartnern komplexe und kontroverse Sachverhalte. Stets wird der redigierte Text dem Gesprächspartner vor Veröffentlichung zur Genehmigung vorgelegt. Seit 1956 wurden insgesamt annähernd 5000 SPIEGEL-Gespräche veröffentlicht.

Der digitale SPIEGEL

Seit 2010 gibt es das Nachrichten-Magazin auch digital. Jeden Sonntag ab 8 Uhr kann der digitale SPIEGEL – in der für das jeweilige Endgerät optimierten Version – heruntergeladen werden und steht dann unabhängig von einer Internetverbindung zur Verfügung. Er enthält alle redaktionellen Inhalte des Nachrichten-Magazins sowie zahlreiche ergänzende multimedialen Features – Videos, Panoramafotos und interaktive Grafiken.

Für alle iOS-Endgeräte gibt es seit November 2013 eine Universal-App für die digitale Ausgabe des SPIEGEL. Einmal heruntergeladen, kann die App auf dem iPhone, iPad und iPod Touch verwendet werden. Alle Nutzer, die den digitalen SPIEGEL auf dem iPhone lesen, können jetzt die gleichen multimedialen Features nutzen, die bisher nur auf dem iPad verfügbar waren.