Das Marken­leit­bild des SPIEGEL

Das Marken­leit­bild gibt Verlag und Redaktion Orientierung bei der Marken­führung. Das Leit­bild beschreibt, wie die Marke SPIEGEL nach innen und außen wahr­ge­nommen wird und ver­deut­licht, wie wir sie lang­fristig weiter­entwickeln wollen.

Das SPIEGEL-Brandbook

Das Brand­book des SPIEGEL gibt darüber Auskunft, wie wir unser Marken­leit­bild definieren, beschreibt die Marken­archi­tektur und wie wir in der Marken­kommu­nikation mit unseren Logos, Schriften und Farben auftreten.

SPIEGEL-Gebäude Atrium

1.400 Mit­arbeiter in der Redaktion, der Doku­mentation, im Verlag und den Tochter­unter­nehmen sorgen seit über 70 Jahren für Ein­ordnung, Orientierung und Auf­klärung. Lernen Sie die SPIEGEL-Gruppe kennen.

Mehr lesen

Mit dem SPIEGEL-Statut von 1949 wurden die Grund­regeln des SPIEGEL-Journalismus definiert. Die Erarbeitung der SPIEGEL-Standards sind eine zeit­gemäße Rück­besinnung auf diese Grundsätze.

Die Standards

Zum Medien­angebot der SPIEGEL-Gruppe gehören Print-Magazine, Online-Angebote und TV-Produktionen. Publi­zistische Qualität und eine un­ab­hängige Bericht­erstattung sind der Marken­kern aller journalis­tischen Produkte.

Das Medienangebot