SPIEGEL-Gruppe

„Ad Specials 2005“: Individuelle Sonderwerbeformen für die Objekte der SPIEGEL-Gruppe

In der Broschüre „Ad Specials 2005: Vielseitig. Kreativ. Individuell.“ stellt das Anzeigenmarketing der SPIEGEL-Gruppe Sonderwerbeformen für seine Printobjekte vor.

Präsentiert wird eine große Auswahl an Ad Specials – Beilagen, Beihefter, Beikleber, Umschlagproduktionen sowie außergewöhnliche Sonderformate – für den SPIEGEL, den KulturSPIEGEL, den UniSPIEGEL, das manager magazin und den Harvard Businessmanager.

Darüber hinaus gibt es im Internet unter www.media.spiegel.de/adspecials eine neue Rubrik mit allen Informationen zu Sonderwerbeformen.

Interessenten wenden sich an Britta Fesefeldt, Telefon: 040/3007-2961,
E-Mail: britta_fesefeldt@spiegel.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wittwer
Telefon 040/3007-3036
E-Mail: maria_wittwer@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Künstliche Intelligenz spielt auf dem Arbeitsmarkt eine immer größere Rolle. Algorithmen ranken Kandidatinnen und Kandidaten, beurteilen…
Mehr lesen
Die aktuelle Ausgabe ist ab sofort im Handel erhältlich. 
Mehr lesen