manager magazin

Adels verlässt Musikkonzern Emi

Birgit Adels, zwei Jahre lang Deutschland-Geschäftsführerin des Musikkonzerns Emi, hat Anfang Mai ihre Position zur Verfügung gestellt. Wie das in Hamburg erscheinende manager magazin in seiner jüngsten Ausgabe (Erscheinungstermin: 30. Mai 2008) berichtet, war Adels – die auch die Emi-Töchter in Österreich und der Schweiz leitete – nicht mit dem Sanierungsprogramm der britischen Mutter einverstanden.

Der neue Emi-Eigner und Chef Guy Hands (vom Finanzinvestor Terra
Firma) hatte den Landesfürsten der Gruppe ihre Eigenständigkeit genommen. Zudem
müssen sie rund ein Drittel der Jobs streichen. Nachfolger der 41-jährigen
Managerin ist der frühere Emi-Vertriebsleiter Wolfgang Hanebrink.

Autorin: Ursula Schwarzer
Telefon: 040/308005-20

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszweski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der Kölner Verleger Timo Busch übernimmt gemeinsam mit Partnern den Fachverlag Harenberg Kommunikation mit Sitz in Dortmund, seit 2007 eine Tochter…
Mehr lesen
Heute erscheint die Ausgabe 11/2021 – Interviews mit Christian Bruch, Chef von Siemens Energy, und Almuth Schult, Torhüterin in der deutschen…
Mehr lesen