SPIEGEL MEDIA

AGOF „internet facts 2006 II“: Partner des Quality Channel erreichen insgesamt 6,65 Millionen Unique User pro Monat

Hohe Reichweiten und Top-Zielgruppen bei Themen-Kombinationen

Der Quality Channel, die Online-Vermarktungsgemeinschaft in der SPIEGEL-Gruppe,
erzielt in der aktuellen Studie „internet facts 2006 II“ der
Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) mit elf Partnersites eine
Reichweite von 6,65 Millionen Unique User pro Monat und 3,08 Millionen Unique
User pro Woche.

Hohe Reichweiten und Top-Zielgruppen erzielt der Quality Channel auch mit
seinen Kombinationen. Die „Top-Zielgruppen-Kombination“ umfasst die vier
Partnersites SPIEGEL ONLINE, FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, manager-magazin.de
und sueddeutsche.de. Sie erzielen insgesamt eine Reichweite von 5 Millionen
Unique User pro durchschnittlichem Monat und 2,2 Millionen Unique User pro
durchschnittlicher Woche. Davon haben 52 Prozent ein hohes Bildungsniveau
(mindestens Fachabitur) und 38 Prozent verfügen über ein persönliches Einkommen
von 2000 Euro und mehr.*

Über die „Nachrichten-Kombination“, zu der SPIEGEL ONLINE, sueddeutsche.de und
erstmals auch die Rheinische Post Online gehören, werden speziell Zielgruppen
in qualifizierten und leitenden Berufen und in einkommensstarken Haushalten
erreicht.

Weitere Informationen über die titelübergreifenden Themen-Kombis des Quality
Channel sind unter www.quality-channel.de abrufbar. Auf der Internetseite
können außerdem ab sofort alle relevanten Reichweiten- und Strukturdaten zu den
elf Titeln des Quality Channel aus der neuen „internet facts 2006 II“
eingesehen werden.

Quality Channel
Kommunikation

Ute Miszewski
Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@quality-channel.de

* Alle Strukturanteile auf Basis Unique User pro durchschnittlicher Woche