DER SPIEGEL

Apple geht gegen deutsches iPod-Plagiat vor

Plus verkauft ab Montag Kopie / Apple leitet juristische Schritte ein / Klon wird von Medion hergestellt

– Apple Computer geht juristisch gegen den Verkauf des MP3-Spielers Micromaxx MM42452 vor, der ab kommenden Montag im Rahmen einer Sonderaktion beim Lebensmittel-Discounter Plus erhältlich ist. Das erfuhr SPIEGEL ONLINE aus Unternehmenskreisen.

Der bei Plus angebotene Micromaxx-Digitalplayer sieht dem beliebten iPod mini von Apple täuschend ähnlich, schneidet jedoch nach Ansicht von Produkttestern der Stiftung Warentest im Vergleich mit dem Original schlecht ab.

Apple fürchtet offenbar eine Schädigung seines guten Namens. Der US-Konzern ist dafür bekannt, seine Markenrechte und Produktdesigns mit harten Bandagen zu verteidigen. „Beim iPod sind wir eher empfindlich“, so ein Apple-Insider.

Hergestellt wird der Micromaxx-Player dem Vernehmen nach von der Mühlheimer Firma Medion, die mit ihren bei Aldi verkauften PCs bekannt geworden ist.

Der vollständige Text ist unter www.spiegel.de abrufbar.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Thomas Hillenbrand
Telefon: 040/38080-270
E-Mail: thomas_hillenbrand@spiegel.de

Kommunikation
Herbert Takors
Telefon: 040/3007-2614
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen