manager magazin

BCG knapp vor McKinsey

Exklusivstudie: Deutschlands beste Berater

Die Boston Consulting Group (BCG) ist aus Sicht der Kunden Deutschlands beste
Unternehmensberatung. Das ist das Ergebnis einer Studie des Wissenschaftlers
Dietmar Fink, über die das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe
(Erscheinungstermin: 24. Juli) exklusiv berichtet. Der Marktführer McKinsey
belegt knapp hinter BCG den zweiten Platz. Auf Platz drei ist die
Unternehmensberatung Roland Berger vorgerückt, die als einzige seit Jahren
kontinuierlich zulegt. Rang vier nimmt Bain, Rang fünf Booz ein. Als Aufsteiger
der Branche gilt die Düsseldorfer Unternehmensberatung Management Engineers,
die es zum ersten Mal unter die Top Ten geschafft hat.

Die Fink-Studie ist die renommierteste Untersuchung über den Beratermarkt im
deutschen Sprachraum. Der Bonner Professor hat 476 Führungskräfte von Februar
bis Juni dieses Jahres über Image und Qualität der Unternehmensberater befragt,
mitten in der Finanz- und Wirtschaftskrise. Das Geschäft der Consultants wird
Fink zufolge derzeit denn auch dominiert von Restrukturierungs- und
Sanierungsprojekten.

Weil viele Unternehmen Beratungskosten sparen, so Fink im Interview mit manager
magazin, werde der Beratungsmarkt in Deutschland in diesem Jahr um „rund 15
Prozent“ schrumpfen. Die Großen der Zunft versuchen ihr Umsatzniveau zu halten.
„Wenn wir in diesem Jahr Nullwachstum schaffen, wäre das ein gutes Ergebnis“,
so BCG-Deutschland-Chef Christian Veith gegenüber manager magazin. „Und dafür
liegen wir gut auf Kurs.“

Autor: Dietmar Student

Ansprechpartner: Henrik Müller
Telefon: 0 40/30 80 05-38

manager magazin
Kommunikation
Anja zum Hingst

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Anja_zum_Hingst@manager-magazin.de