manager magazin

BHW-Chef Reinhard Wagner vor der Ablösung

Finanzchef Henning Engmann soll Nachfolger werden

Reinhard Wagner soll als Vorstandsvorsitzender des BHW abgelöst werden. Als Nachfolger ist Finanzchef Henning Engmann vorgesehen. Die Auswechslung des seit 1993 amtierenden BHW-Chefs soll auf der Aufsichtsratsitzung am 8. Juni, einen Tag vor der Hauptversammlung des S-Dax-Unternehmens vollzogen werden. Dies berichtet manager magazin in seiner am Freitag dieser Woche erscheinenden
Ausgabe.

Hintergrund des bevorstehenden Wechsels an der Spitze der zweitgrößten deutschen Bausparkasse ist offenbar das milliardenschwere Desaster der vom BHW geführten Allgemeinen Hypothekenbank Rheinboden (AHBR). In den vergangenen Jahren hatten die beiden Hauptaktionäre der AHBR, die Gewerkschaftsholding BGAG (50 Prozent) und das BHW (40 Prozent), dem durch eine missratene Zinsspekulation aus dem Jahr 2001 angeschlagenen Institut rund 1,2 Milliarden Euro frisches Kapital zur Verfügung stellen müssen. BHW und AHBR sollen verkauft werden.

Autor: Dietmar Palan
Telefon: 040/308005-47

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der Kölner Verleger Timo Busch übernimmt gemeinsam mit Partnern den Fachverlag Harenberg Kommunikation mit Sitz in Dortmund, seit 2007 eine Tochter…
Mehr lesen
Heute erscheint die Ausgabe 11/2021 – Interviews mit Christian Bruch, Chef von Siemens Energy, und Almuth Schult, Torhüterin in der deutschen…
Mehr lesen