manager magazin

Broschüre zur Studie „Perspektive Mittelstand – Die deutsche Wirtschaft im Umbruch“

Die Ergebnisse der Exklusivstudie „Perspektive Mittelstand – Die deutsche Wirtschaft im Umbruch“ sind jetzt auch als Broschüre erhältlich.

Im Auftrag von manager magazin und Watt Deutschland hatte das Frankfurter Institut Media Markt Analysen (MMA) im Herbst 2003 über 500 Inhaber und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen befragt. Der repräsentativen Studie zufolge halten 69 Prozent der mittelständischen Unternehmer die Situation ihrer eigenen Firma für nicht gut. Zwei Drittel der Befragten schätzen die wirtschaftliche Lage in Deutschland insgesamt als „eher schlecht“ oder „sehr schlecht“ ein.

Neben den Untersuchungsergebnissen präsentiert die Broschüre Strategien, mit denen mittelständische Unternehmen die Krise bewältigen und auf Veränderungen der Wirtschaft erfolgreich reagieren konnten.

Interessenten können die Broschüre für 50 Euro (für Watt-Kunden und Abonnenten des manager magazin 30 Euro) unter www.watt.de bestellen. Für inhaltliche Rückfragen steht Anja Bläßer, Marktforschung,
Telefon: 040/3007-2542, E-Mail: anja_blaesser@spiegel.de zur Verfügung.

Hamburg, 31. März 2004

manager magazin
Kommunikation
Maria Wittwer
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_wittwer@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen