SPIEGEL MEDIA

Christoph Seeger wird Head of Content bei SPIEGEL Media

Ihr Ansprechpartner
Anja zum Hingst

Christoph Seeger, Chefredakteur des Harvard Business Manager (HBM), übernimmt zum 1. März 2020 die neu geschaffene Position des Head of Content bei SPIEGEL Media, der Vermarktungsorganisation der SPIEGEL-Gruppe. Wie bereits gemeldet, wird ihm Antonia Götsch als neue HBM-Chefredakteurin folgen. 

André Pätzold, Leiter SPIEGEL Media: "Die erfolgreiche Kooperation mit der Ad Alliance auf unseren klassischen Vermarktungsfeldern hält uns den Rücken frei dafür, unsere eigenen Kompetenzen auf den Wachstumsfeldern stärken zu können. Wir bauen derzeit den neuen Geschäftsbereich “Concept Solutions” auf und wollen uns als Verlagspartner für Kunden positionieren, die ganzheitliche und integrierte Kommunikationslösungen suchen – von der Idee über die Kreation zum Konzept, von der Planung über die crossmediale Umsetzung bis hin zur Erfolgskontrolle. Christoph Seeger wird in diesem neuen Vermarktungsbereich als Head of Content die inhaltliche und redaktionelle Komponente verantworten. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für diese neue Aufgabe gewinnen konnten."

"Es war eine große Freude, 18 Jahre lang als Chefredakteur für das renommierte Magazin Harvard Business Manager und mit so großartigen Kolleginnen und Kollegen arbeiten zu dürfen. Nun habe ich Lust, noch einmal die Seite zu wechseln: vom Qualitätsjournalismus hin zum ebenso qualitätsgetriebenen Vermarktungsgeschäft der SPIEGEL-Gruppe. Ich freue mich sehr auf die Gestaltungsmöglichkeiten der neuen Position", so Christoph Seeger. 

Christoph Seeger (53) absolvierte nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre ein Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Ab 1994 arbeitete er als Redakteur bei der "Wirtschaftswoche", 1997 wechselte er zum manager magazin, wo er zuletzt als geschäftsführender Redakteur für die Rubrik Geldanlage verantwortlich war. Seit Februar 2002 ist Christoph Seeger Chefredakteur des Harvard Business Manager, der seit 1979 in der SPIEGEL-Gruppe erscheinenden erweiterten deutschen Ausgabe der US-Zeitschrift "Harvard Business Review".

Weitere Pressemeldungen

Die gemeinsame Plattform verbindet mehr publizistische Tiefe mit moderner Technik und nutzerfreundlichem Design
Mehr lesen
Morgen erscheint das große Ferienheft mit vielen Anregungen zum Spielen, Rätseln und Basteln.
Mehr lesen