manager magazin

Cordes gibt Mandate ab

Eckhard Cordes, Chef der Metro AG und zugleich erster Mann beim Familienkonzern
Haniel, will seine Arbeitskraft künftig ganz auf diese beiden Unternehmen
konzentrieren. Wie manager magazin in seiner Februar-Ausgabe
(Erscheinungstermin: 25. Januar 2008) berichtet, hat Cordes deshalb seine
Mandate bei der Fluggesellschaft Air Berlin sowie beim Logistiker Fiege
niedergelegt.

Bei Air Berlin war Cordes Mitglied des Board of Directors. Bei Fiege führte er
bis vor Kurzem den Beirat des Familienunternehmens.

Autor: Thomas Werres
Telefon: 040/308005-41

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der Kölner Verleger Timo Busch übernimmt gemeinsam mit Partnern den Fachverlag Harenberg Kommunikation mit Sitz in Dortmund, seit 2007 eine Tochter…
Mehr lesen
Heute erscheint die Ausgabe 11/2021 – Interviews mit Christian Bruch, Chef von Siemens Energy, und Almuth Schult, Torhüterin in der deutschen…
Mehr lesen