"Dein SPIEGEL"

„Dein SPIEGEL“: „1 Jahr Corona. Was die Pandemie mit Kindern macht“

Morgen erscheint die Ausgabe 3/2021 

Ihr Ansprechpartner
Maria Wetzel
Kommunikation

Seit einem Jahr bestimmt das Coronavirus unseren Alltag. Für Kinder heißt das: kaum Schule, kaum Freunde, kaum rausgehen wie früher. Die aktuelle „Dein SPIEGEL“-Ausgabe berichtet, wie Kinder mit all diesen Einschränkungen umgehen. Gleichzeitig räumt das aktuelle Heft seinen Leserinnen und Lesern viel Platz ein, um eigene Erfahrungen zu ergänzen und gewissermaßen zu bilanzieren – zum Aufheben und Nachlesen, wenn die Pandemie überstanden ist.  

Einen Lichtblick gibt es: Inzwischen haben die Impfungen gegen Covid-19 begonnen. In der zum Titelkomplex gehörenden Geschichte „Mächtiger Piks“ stellt „Dein SPIEGEL“ die einzelnen Impfstoffe vor, erklärt, wie sie wirken und wer wann geimpft wird. 

Weitere Themen im Heft:

Interview | Politik – „Wenn sich die Mutanten ausbreiten, haben wir eine neue Pandemie“: Der SPD-Politiker Karl Lauterbach erklärt den zwölfjährigen Kinderreportern Jesper und Anton, weshalb er sich für strenge Corona-Schutzmaßnahmen einsetzt. Das Interview ist ebenfalls Teil des Titelkomplexes. 

Politik – Nach dem Sturm: Der neue US-Präsident Joe Biden will die Gesellschaft seines Landes wieder vereinen. „Dein SPIEGEL“ beschreibt, was diese Aufgabe so kompliziert macht.

Interview | Wirtschaft: „Wir brauchen breitere Radwege“: Friedrich von Borries ist Architekt und Autor. Mit den Kinderreporterinnen Mathea und Elisabeth, beide 13, sprach er darüber, wie Städte sich verändern müssen, um klimafreundlicher zu werden.

Kultur – Ein Promi und seine Welt: Die Sängerin und Songwriterin Katie Melua 

Natur + Technik – Der rosarote Lehrer: Der Flamingo Bob ist ein ungewöhnlicher Vogel: Er badet im Pool, fährt Auto und besucht Kinder im Unterricht. Auf der Insel Curaçao ist er als Tierschutzbeauftragter im Einsatz. 

Serie Traumberuf – Gitarrenbauer: Robin König hat mit 15 seine erste E-Gitarre gebaut, seitdem ist er fasziniert von diesem Handwerk. In seiner Hamburger Werkstatt geht es für den gelernten Instrumentenbauer größtenteils um Reparaturen, hin und wieder werden aber auch neue Gitarren in Auftrag gegeben – manchmal mit interessanten Sonderwünschen.   

Sport – Ab in den Tiefschnee: Konstantin Ottner ist Freerider. Für ihn gibt es nichts Schöneres als menschenleere Abfahrten abseits der Pisten. „Dein SPIEGEL“ beschreibt, warum dieser Sport so gefährlich ist und worauf man im Tiefschnee alles achten muss.

Mehr Informationen zum Nachrichten-Magazin für Kinder auf www.spiegel.de/deinspiegel

Hamburg, 8. Februar 2021

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wetzel
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria.wetzel@spiegel.de

Download
„Dein SPIEGEL“: „1 Jahr Corona. Was die Pandemie mit Kindern macht“

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL konnte im zweiten Quartal 2021 seine Auflage in der Sparte Abonnement auf 407.931 Exemplare steigern. Das entspricht einem Wachstum von…
Mehr lesen