"Dein SPIEGEL"

„Dein SPIEGEL“: Ausgabe 5/2020 „Für Kinder erklärt: Corona“ wird nachgedruckt

Gut 10 000 Exemplare werden nachproduziert und der Angebotszeitraum um vier Wochen verlängert

Ihr Ansprechpartner
Maria Wetzel
Kommunikation

Seit Wochen bestimmt das Coronavirus unser Leben. Gerade jüngeren Kindern ist das nicht immer einfach zu erklären, und auch die älteren beschäftigt die unsichtbare Bedrohung durch das Virus sowie die Veränderungen ihres gewohnten Alltags sehr. Die aktuelle Ausgabe des Kindernachrichten-Magazins „Dein SPIEGEL“ mit dem Titel „Für Kinder erklärt: Corona. Die wichtigsten Antworten“, die am 7. April erschienen ist (Druckauflage rund 80 000 Exemplare), ist an vielen Verkaufsstellen bereits ausverkauft. Gut 10 000 Exemplare dieser Ausgabe werden nun schnellstmöglich nachproduziert und sind voraussichtlich Mitte der Woche wieder im Handel erhältlich. Wegen der großen Nachfrage wird zudem der Angebotszeitraum des Heftes um vier Wochen verlängert.

Die Titelgeschichte der Ausgabe 5/2020 beschäftigt sich mit verschiedenen Facetten der Coronakrise: „Dein SPIEGEL“ beschreibt, wie Forscherinnen und Forscher unter Hochdruck daran arbeiten einen Impfstoff zu finden, während sich das Virus bereits rund um den Globus ausbreitet. Martin Witzenrath, Professor für Lungenheilkunde an der Berliner Charité, erklärt, wie gefährlich das Virus für junge Menschen ist, und Kinder aus Deutschland, China und Italien berichten, wie das Coronavirus momentan ihr Leben beeinträchtigt. Außerdem gibt „Dein SPIEGEL“ Lern-, Sport-, und Partytipps, die sich von zuhause aus realisieren lassen.    

Seit Januar ist „Dein SPIEGEL“ übrigens auch bei spiegel.de vertreten: spiegel.de/deinspiegel

Hier gibt es unter anderem für Kinder (und ihre Eltern) alle paar Tage analoge und digitale Tipps gegen die Corona-Langeweile.

Download
„Dein SPIEGEL“: „Für Kinder erklärt: Corona. Die wichtigsten Antworten“