"Dein SPIEGEL"

„Dein SPIEGEL“: „Chaos im Kopf. Was während der Pubertät im Gehirn passiert“

Morgen erscheint die Ausgabe 5/2021 

Ihr Ansprechpartner
Maria Wetzel
Kommunikation

Plötzlich ist alles anders: Gefühle, Gedanken, der Körper. Mit etwa zehn Jahren bei Mädchen und etwas später bei Jungen beginnt der größte Umbau des Lebens, die Pubertät. In keiner Lebensphase ändert sich so viel so schnell, denn in den Jahren zwischen 10 und 20 wird jeder Mensch radikal umgebaut. Die äußeren Veränderungen sind für alle nachvollziehbar, aber auch im Gehirn vollzieht sich ein radikaler Wandel. „Dein SPIEGEL“ widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Faszinosum Pubertät, erklärt, was genau im Gehirn vor sich geht und weshalb es ganz normal ist, wenn Jugendliche etwas anders ticken, größeren Gefühlsschwankungen unterworfen sind oder mit ihren Eltern aneinandergeraten. Dabei macht das Heft eines deutlich: Pubertät ist extrem anstrengend. Aber auch sehr schön.

Weitere Themen im Heft:

Politik – Lange Leitung: „Dein SPIEGEL“ erklärt das Hin und Her um den Bau der Pipeline Nord Stream 2, die Erdgas von Russland nach Deutschland befördern soll. 

Wirtschaft – Ins Netz gegangen: Immer mehr Häuser und Straßen werden mit smarten Technologien ausgestattet. Welche Chancen und Risiken diese Technik birgt, beantwortet das Nachrichten-Magazin für Kinder.

Menschen – „Wir bringen gerade Millionen Menschen zum Lachen“: Die elfjährige Ella aus Großbritannien und ihre Familie sind sehr musikalisch – und lustig. Seit dem ersten Corona-Lockdown dichten sie berühmte Lieder um und laden Videos davon auf YouTube hoch.  

Natur + Technik: Abflug! „Dein SPIEGEL“ stellt Tiere vor, die auch ohne Flügel, Superkräfte oder Schummelei am Computer durch die Luft segeln können.

Kultur – „Die Straße ist ein toller Ort, um Menschen Kunst zu zeigen“: Der Mexikaner Carlos Alberto ist Street-Artist. Er bemalt Wände, Böden und Mauern – am liebsten mit Tieren. Mit einer besonderen 3D-Technik erweckt er seine Werke zum Leben.

Serie Traumberuf – Laborantin: „Dein SPIEGEL“ begleitet den Arbeitstag von Alina Trafela, die für das Labor Synlab gerade jeden Tag hunderte eingeschickte Tests auf Coronaviren untersucht. 

Sport – Ein weiter Weg: Gia Corley ist Profi-Fußballerin beim FC Bayern und Nachwuchs-Nationalspielerin. Trotzdem kennen nur wenige in Deutschland ihren Namen. Das Nachrichten-Magazin für Kinder stellt die Fußballerin vor und erklärt, warum Frauenfußball bei uns so wenig Beachtung findet.

Mehr Informationen zum Nachrichten-Magazin für Kinder auf www.spiegel.de/deinspiegel

Hamburg, 12. April 2021

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wetzel
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria.wetzel@spiegel.de
 

Download
„Dein SPIEGEL“: „Chaos im Kopf. Was während der Pubertät im Gehirn passiert“

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL konnte im zweiten Quartal 2021 seine Auflage in der Sparte Abonnement auf 407.931 Exemplare steigern. Das entspricht einem Wachstum von…
Mehr lesen