"Dein SPIEGEL"

„Dein SPIEGEL“: „Giganten der Urzeit … und warum es sie heute nicht mehr gibt“

Heft 5/2010 von „Dein SPIEGEL“ erscheint am Dienstag, 20. April 2010

Die fünfte Ausgabe von „Dein SPIEGEL“ – Einfach mehr wissen erscheint am
kommenden Dienstag, 20. April 2010, mit einer Titelgeschichte zur
Artenvielfalt. In „Giganten der Urzeit … und warum es sie heute nicht mehr
gibt“ erläutert das Nachrichten-Magazin für Kinder, wie viele Tierarten bereits
endgültig ausgestorben sind und was sich zum Schutz bedrohter Tiere tun lässt.

Im Gespräch mit den Kinderreportern Anna (11) und Steffen (11) erklärt
CDU-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers, warum und wie er die anstehenden
Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen gewinnen und Chef des
bevölkerungsreichsten Bundeslandes bleiben will.

Mit dem Beitrag „Mein Körper gehört mir“ spricht „Dein SPIEGEL“ ein aktuelles
Thema an: den sexuellen Missbrauch von Kindern. Mit ausführlichen Antworten zu
den wichtigsten Fragen rund um das Thema wird verdeutlicht, wie sich sexueller
Missbrauch äußert, in welchen Situationen er vorkommen kann und wie Kinder sich
schützen und sich helfen lassen können.

Weitere Themen des Heftes: Kuriose Geschichte – Warum ein deutsches
Kriegsschiff aus der Kaiserzeit als Fähre in Tansania genutzt wird;
Griechenland – Kann ein ganzer Staat Pleite gehen? Waldorfschulen – Was spricht
für, was gegen Schulnoten? Tanzen – Wie der 12-jährige Maximilian aus München
sich seinen Traum vom Ballett-Tänzer erfüllen möchte.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040 3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen