"Dein SPIEGEL"

„Dein SPIEGEL“: „Ist da wer? Wie Forscher nach außerirdischem Leben suchen – und was sie schon entdeckt haben“

Morgen erscheint die Ausgabe 4/2020

Ihr Ansprechpartner
Guido Schmitz
Kommunikation

Viele Forscherinnen und Forscher sind sich mittlerweile einig, dass es außer uns Menschen wahrscheinlich noch andere Lebewesen im All gibt. Auch wenn sie vermutlich anders aussehen als die Aliens in unserer Fantasie. Doch wie findet man das heraus? In der aktuellen Ausgabe von „Dein SPIEGEL“ erklären eine Forscherin und ein Forscher, welche fünf Bedingungen die Entstehung von Leben begünstigen und warum wir keine Angst vor Außerirdischen zu haben brauchen.

Weitere Themen im Heft:

Politik – Wenn aus Hass Gewalt wird: Vor wenigen Wochen gab es in Hanau ein entsetzliches Verbrechen. Zehn Menschen wurden getötet, der Täter wird als Rechtsterrorist bezeichnet. „Dein SPIEGEL“ geht der Frage nach, warum Menschen andere Menschen töten, nur weil sie ausländische Wurzeln haben.

Wirtschaft – In der Hundekuchen-Fabrik: Die Firma Purina stellt jede Woche 450 Tonnen Leckerli her. Das Nachrichten-Magazin für Kinder hat bei der Produktion zugeschaut.

Menschen – Ein Tagebuch für unseren Müll: Frida, 13, und Helene, 10, haben eine Woche lang probiert, Plastikverpackungen und anderen Abfall zu vermeiden. In ihrem Müll-Tagebuch berichten sie, wie ihr Experiment gelaufen ist.

Natur + Technik – Ein ganz anderes Affen-Leben: Die Gorillas Kuimba und Mayombé sind im Zoo geboren. Sie kennen nur Käfige, Besucher und Essenszeiten. Nun sollen sie in einem Nationalpark in Gabun ausgewildert werden. „Dein SPIEGEL“ hat die Affendamen und ihre Pfleger begleitet.

Serie Traumberuf – Friseurin: „Dein SPIEGEL“ stellt Sandra Kuhlmann vor, eine Friseurmeisterin aus Hamburg mit einem eigenen Salon. Sie verrät, warum Haareschneiden schwieriger ist, als es aussieht, und weshalb sie abends oft einen Gummiball knetet.

Kultur – Wo steckt Herr Liu?: Der chinesische Künstler Liu Bolin ist auf seinen Bildern nur schwer zu entdecken. Dem Nachrichten-Magazin für Kinder erklärt er, warum das so ist und wie seine Bilder entstehen.

Interview – „Ich muss immer zu hundert Prozent fit sein“: Elisabeth Seitz, 26, ist Kunstturnerin und hat schon viele Medaillen gewonnen. Den Kinderreporterinnen Alicia und Rebecca, beide 11, erzählt sie, welche Sportarten sie in der Schule nicht mochte und wie sie sich mal die Nase brach.

Mehr Informationen zum Nachrichten-Magazin für Kinder auf www.deinspiegel.de

Downloads
Cover "Dein SPIEGEL" 4/20

Weitere Pressemeldungen