DER SPIEGEL

Der deutschsprachige New Scientist wird Ende Mai 2013 eingestellt

Der deutschsprachige New Scientist wird am 31. Mai 2013 zum letzten Mal erscheinen.

Die Lizenzausgabe des gleichnamigen renommierten britischen Wissenschaftsmagazins wird seit November 2012 von der New Scientist Deutschland GmbH herausgegeben, einer 100-prozentigen Tochter des SPIEGEL-Verlags.

Michael Plasse, Geschäftsführer der New Scientist Deutschland GmbH: "Das publizistische Konzept wurde im deutschen Markt nicht ausreichend angenommen. Wir sehen keine hinreichende wirtschaftliche Perspektive für unseren Titel und müssen den New Scientist leider einstellen. Wir bedauern die Entscheidung sehr und danken allen Mitarbeitern in Redaktion, Dokumentation und Verlag für ihr großes Engagement."

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Anja zum Hingst
Telefon 040 3007-2320
E-Mail: anja_zum_hingst@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Künstliche Intelligenz spielt auf dem Arbeitsmarkt eine immer größere Rolle. Algorithmen ranken Kandidatinnen und Kandidaten, beurteilen…
Mehr lesen
Die aktuelle Ausgabe ist ab sofort im Handel erhältlich. 
Mehr lesen