manager magazin

Deutsche Telekom: Neuer Chef für das Festnetzgeschäft?

Cégétel-Lenker Frank Esser vor dem Wechsel an die T-Com-Spitze

Frank Esser (43), Directeur Général der französischen Telekommunikationsgesellschaft Groupe Cégétel, soll nach Informationen des Wirtschaftsportals manager magazin ONLINE neuer Chef von T-Com, der Festnetzsparte der Deutschen Telekom, werden.

Bislang verantwortet Josef Brauner (52), Chief Operating Officer unter Ron Sommer (52), kommissarisch das wichtigste und ertragreichste Geschäft (Umsatz 2001: 26,085 Milliarden Euro; Ergebnis vor Steuern: 3,244 Milliarden Euro) des Bonner Konzerns.

Esser, der vor knapp zwei Jahren zum erfolgreichen Festnetz- und Mobilfunkbetreiber Groupe Cégétel wechselte, gilt als erfahrener Telekommunikationsmanager. Von 1996 bis Mitte 2000 war er bei Mannesmann Eurokom für die Entwicklung und den Ausbau der internationalen Aktivitäten von Mannesmann im Telefongeschäft zuständig.

Derzeit ist noch unklar, wann Esser zur Telekom wechselt, ein Vertrag ist noch nicht unterzeichnet. Angeblich verhandelt Esser noch mit Vivendi-CEO Jean-Marie Messier (45) über einen Ausstieg. Der französische Mischkonzern Vivendi Universal hält 44 Prozent an Groupe Cégétel.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0%2c2828%2c196088%2c00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Anne Preissner
Telefon: 02233/923665
Mobil: 0171/5465053

manager magazin Online GmbH - ein Unternehmen der SPIEGELnet AG
manager magazin Online ist das expandierende Wirtschaftsportal im Internet und steht für qualitativ hochwertigen Journalismus. Das Online-Angebot präsentiert neben der Print-Marke manager magazin ein eigenständiges Magazinkonzept, das die vertiefenden Möglichkeiten des Mediums Internet voll ausschöpft und eine schnelle und benutzerfreundliche Navigation durch die Topthemen aus Wirtschaft, Börse, Finanzwelt und Unternehmen ermöglicht. Mit News, Hintergrundberichten, Kommentaren und Analysen sowie nutzwertorientierten Services erreicht manager magazin Online die Entscheider in Wirtschaft und Unternehmen. Chefredakteur ist Andreas Nölting. Leistungswerte im April: 4,8 Millionen PageImpressions, 1,44 Millionen Visits.
Die SPIEGELnet AG (Hamburg), in der die SPIEGEL-Gruppe ihre Internet-Aktivitäten bündelt, vereinigt als Holding unter ihrem Dach die SPIEGEL ONLINE GmbH, die manager magazin Online GmbH sowie die Quality Channel GmbH. Die SPIEGELnet AG versteht sich, der Tradition des Mutterhauses folgend, als publizistisches Unternehmen. Journalistische Unabhängigkeit und eine hohe Qualität der redaktionellen Angebote sind dafür unabdingbare Voraussetzung. Vorstand der SPIEGELnet AG ist Dr. Thomas Göbler.

Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
Telefax: 040/3007-2959
E-Mail: ute_miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen