manager magazin

Dr. Arno Balzer wird im Juli 2003 Chefredakteur des manager magazins

Dr. Arno Balzer, 44, wird am 1. Juli 2003 neuer Chefredakteur des manager magazins. Er folgt Dr. Wolfgang Kaden nach, der sich zu diesem Zeitpunkt aus der Chefredaktion zurückzieht. Balzer ging nach einem Studium der Volkswirtschaft und Promotion 1986 als Redakteur zur Wirtschaftswoche, bevor er 1990 zum manager magazin wechselte. Seit 1999 ist Balzer stellvertretender Chefredakteur, zunächst für die Bereiche Finanzmärkte und Geldanlage und vom 1. 7. 2000 an für den Bereich Unternehmen und Finanzen des manager magazins.

Dr. Wolfgang Kaden, 62, trat 1968 in das Auslandsressort des SPIEGEL ein, war von 1973 bis 1978 Leiter der Redaktionsvertretung Bonn, bevor er 1979 Leiter des Wirtschaftsressorts des SPIEGEL wurde und 1991 die Chefredaktion des SPIEGEL übernahm. Seit 1994 ist Kaden Chefredakteur des manager magazins. Künftig wird Kaden die manager-magazin-Aktivitäten im TV-Bereich verantworten.

Karl Dietrich Seikel, Geschäftsführer manager magazin Verlag: "Herr Dr. Kaden ist ein herausragender Journalist. Während seiner fast 35-jährigen Zugehörigkeit zum Unternehmen hat er den investigativen Wirtschaftsjournalismus etabliert und geprägt. Unter seiner Ägide wurden Standards in der Unternehmensberichterstattung gesetzt, die das manager magazin als das monatliche Wirtschaftsmagazin für Entscheider und Führungskräfte profiliert haben. Wir haben dem Ludwig-Erhard-Preisträger viel zu verdanken und freuen uns, dass er auch in Zukunft für uns tätig sein wird."

Dr. Philipp Busch, Geschäftsführer manager magazin Verlag: "Wir freuen uns, dass wir mit Arno Balzer einen Nachfolger gefunden haben, der exzellenten Unternehmensjournalismus mit langjähriger Erfahrung und hoher analytischer Fähigkeit verbindet. Er wird den erfolgreichen Weg des manager magazins fortsetzen."

Nachfolger von Arno Balzer als stellvertretender Chefredakteur wird, neben Ursula Schwarzer, seit 1997 als stellvertretende Chefredakteurin tätig, Steffen Klusmann, 36. Nach Stationen bei "Handelsblatt", "Wirtschaftswoche", "DM" und "Tagesspiegel" kam der Volkswirt 1996 zum manager magazin und wechselte 1999 zur Financial Times Deutschland, wo er im Herbst 2002 "Blattmacher" wurde.

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke
Telefon 040/3007-2320
E-Mail: eva_wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen