DER SPIEGEL

Grundlage für erfolgreiche Werbung

Die aktuellen Daten der MA, AWA und IVW

Auf Basis der MA 2003/I, der AWA 2002 und der IVW hat das Anzeigenmarketing des SPIEGEL-Verlags die Entwicklung aktueller Wochentitel verglichen.

Die Broschüre „Der SPIEGEL startet durch“ enthält detaillierte Angaben über die SPIEGEL-Leserschaft und wichtige Leistungsparameter wie Reichweite, Heftnutzung und Kompetenz. Eine positive Auflagenentwicklung und die hohe Kaufkraft der Leserschaft sorgen für Planungssicherheit bei der Kommunikation mit gehobenen Zielgruppen.

Interessenten erhalten die Broschüre bei Mervie Vernal, Telefon: 040/3007-2475, E-Mail: mervie_vernal@spiegel.de.

Hamburg, 27. März 2003

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon 040/3007-2320
Telefax 040/3007-2959
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen