Harvard Business Manager

Harvard Business Manager mit neuer Spezialausgabe

Der monothematische Titel erscheint einmal im Jahr / Thema der ersten Ausgabe: Leadership

Der Harvard Business Manager bringt eine neue Spezialausgabe an den Kiosk. Anders als das periodisch erscheinende Heft wird sich das einmal im Jahr produzierte HBM-Spezial nur einem Thema widmen. In der ersten Ausgabe, die am 2. Dezember erscheint, ist dies das Thema Führung: Wie bringt man Mitarbeiter dazu, zu tun, was sie tun sollen? Welchen neuen Herausforderungen müssen sich Führungskräfte in diesen sich immer schneller wandelnden Zeiten stellen? Wo findet man die Ideen und Werkzeuge von übermorgen? Kurz: Wie geht Leadership in digitalen Zeiten?

Herzstück der aktuellen Spezialausgabe ist eine große Umfrage, in der prominente Wirtschaftsdenker, renommierte Managementprofessoren und erfahrene Praktiker eingeladen wurden, die ihrer Meinung nach wichtigste Frage zu formulieren, die sich eine Führungskraft zum Thema Leadership stellen sollte. Herausgekommen ist dabei nicht nur eine umfangreiche Liste von 55 Managementfragen, sondern auch ein "Who’s who" kluger Managementköpfe. Mit dabei sind etwa IBM-Deutschland-Chefin Martina Koederitz, Insead-Psychologe Manfred Kets de Vries und Udacity-Gründer Vish Makhijani. Ergänzt wird diese Strecke durch eine exklusive Auswahl von Best-Practice-Geschichten, Essays, Strategiestücke und ein Interview mit Technologievordenker Gunter Dueck.

Die Spezialausgabe des Harvard Business Managers umfasst 116 Seiten und erscheint in einer Druckauflage von rund 28 000 Exemplaren. Der Copypreis des Heftes beträgt 14,50 Euro, die digitale Ausgabe kostet 14,49 Euro (iPad) beziehungsweise 14,50 Euro (Android).

Harvard Business Manager
Kommunikation
Michael Grabowski
Telefon: 040 3007-2727
E-Mail: michael_grabowski@harvardbusinessmanager.de

Weitere Pressemeldungen

Der Jahresrückblick in Bildern, Reportagen und Analysen ist ab heute im Handel
Mehr lesen