Harvard Business Manager

Harvard Businessmanager im April mit Spezialheft zum Thema Karriere

Der aktuelle Harvard Businessmanager (Erscheinungstermin: 22. März 2005) widmet sich mit einer Spezialausgabe ausschließlich dem Thema Karriere.

Das „Spezial Karriere“ ist in die Bereiche „Rat suchen“, „Weichen stellen“ und „Unternehmen leiten“ unterteilt. Sechs Topmanager wie Daniel Vasella (Novartis), Shelly Lazarus (Ogilvy & Mather Worldwide) und Henry M. Paulson (Goldmann Sachs) erzählen, was der entscheidende Tipp für ihre Karriere war; Experten der besten Business Schools erläutern, wie man seine Stärken besser ausspielt; Psychologen warnen vor falschen Coaches und mahnen, Zeichen von Überlastung nicht zu ignorieren.

Außerdem berichten Strategiespezialist Michael E. Porter und seine Koautoren über die Erfahrungen, die CEO-Neulinge kurz nach ihrem Amtsantritt machen mussten: Die befragten Teilnehmer der „New CEO Workshops“ an der Harvard Business School waren überrascht, wie wenig sie selbst entscheiden konnten und wie schwierig es war, die neue Autorität maßvoll einzusetzen.

Dem Harvard Businessmanager liegt eine CD aus der Reihe „HBM Audio“ bei: die Hörversion von Peter Druckers Artikel „Die Kunst, sich selbst zu managen“.

Für redaktionelle Rückfragen:
Christoph Seeger
Telefon: 040/308005-26
E-Mail: Christoph_Seeger@harvardbusinessmanager.de

Hamburg, 18. März 2005

Harvard Businessmanager
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@harvardbusinessmanager.de