Harvard Business Manager

Harvard Businessmanager im März mit Spezialheft „Leadership“

Grundregeln zu Beginn der Karriere / Bewährungsproben bestehen / Neustart nach
einer Kündigung

Der aktuelle Harvard Businessmanager (Erscheinungstermin: 27. Februar 2007)
widmet sich mit einer Spezialausgabe ausschließlich dem Thema Leadership. Das
Spezial ist in die Bereiche „Erste Aufgaben meistern“, „Sich an der Spitze
bewähren“ und „Eine zweite Karriere starten“ unterteilt. Die Autoren geben
Antworten auf die Fragen, welche Grundregeln Führungskräfte zu Beginn ihrer
Karriere beherzigen sollten, wie Topmanager Bewährungsproben bestehen können
und was den Neustart nach einer Kündigung leichter macht.

In dem Kapitel „Erste Aufgaben meistern“ erläutert unter anderem die
Professorin Linda Hill, dass es nicht reicht, wenn sich Führungskräfte auf ihre
neue Macht berufen. Vielmehr müssten sie sich den Respekt von Mitarbeitern und
Kollegen erarbeiten und lernen, ihr Team als Ganzes und nicht als Gruppe von
Individuen zu führen.

Im zweiten Teil berichten erfahrene Topmanager und Unternehmensgründer von
ihren härtesten Bewährungsproben und sagen, welche Eigenschaften ihnen geholfen
haben, diese zu bestehen. Für Jürgen Großmann, Gründer und Eigentümer der
Georgsmarienhütte Holding GmbH und künftiger Chef des Energiekonzerns RWE, war
es sein Mut. Er hatte 1989 einen maroden Betrieb übernommen und diesen entgegen
allen Erwartungen nicht abgewickelt, sondern erfolgreich saniert. Großmann:
„Mir hat auch mein Charakter nicht erlaubt, das Schiff in Seenot zu verlassen
und die Leute allein zu lassen. So ist Mut sicher eine Frage der
Persönlichkeit, aber auch eine der Umstände.“

Im dritten Teil geht es um den Neubeginn nach einer Kündigung. Experten wie der
Personalberater Hermann Sendele erläutern, wie Führungskräfte Rückschläge
verkraften, sich immer wieder neu erfinden und den Wiedereinstieg ins
Topmanagement schaffen.

Für redaktionelle Rückfragen:
Christoph Seeger
Telefon: 040/308005-31
E-Mail: christoph_seeger@harvardbusinessmanager.de

Harvard Businessmanager
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@harvardbusinessmanager.de

Weitere Pressemeldungen