manager magazin

Jung von Matt zum vierten Mal in Folge deutsche „Agentur des Jahres“

Hamburger Werbefirma dominiert den manager-magazin-Kreativ-Index / Serviceplan vor Scholz & Friends auf Platz zwei

Die Werbeagentur Jung von Matt ist die erfolgreichste deutsche Werbeagentur der
vergangenen zwölf Monate. Wie das manager magazin in seiner kommenden Ausgabe
(Erscheinungstermin: 19. November) berichtet, steht das Hamburger Unternehmen
zum vierten Mal in Folge an der Spitze des manager-magazin-Kreativ-Index.

Jung von Matt (Umsatz 2010: 97,5 Millionen Euro) arbeitet unter anderem für
Mercedes-Benz, RWE, Sixt und die „Bild“-Zeitung und hat sich mit deutlichem
Vorsprung (2561 Punkte) durchgesetzt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die
Werbeagenturen Serviceplan (815 Punkte), München, und Scholz & Friends (800
Punkte), Berlin.

Der manager-magazin-Kreativ-Index bewertet alljährlich das Abschneiden
deutscher Werbeagenturen bei den wichtigsten in- und ausländischen
Werbewettbewerben.

Für Rückfragen: Klaus Boldt
Telefon: 0171 6576086

manager magazin
Kommunikation
Stefanie Jockers

Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: Stefanie_Jockers@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen