DER SPIEGEL

Kultur für alle: KulturSPIEGEL ab sofort auch in Einzelverkaufsauflage des SPIEGEL

Der KulturSPIEGEL wird ab der Februar-Ausgabe, die am kommenden Montag im
SPIEGEL-Heft 5/2008 erscheint, einmal im Monat der gesamten Inlandsauflage des
SPIEGEL (Abonnement und Einzelverkauf) beiliegen. Damit verdoppelt sich seine
Auflage auf rund 900 000 Exemplare. Der 1995 gegründete KulturSPIEGEL erschien
bislang nur in der Abonnentenauflage des SPIEGEL sowie einmalig in der
SPIEGEL-Ausgabe 35/2007 vom 25. August bundesweit.

Christian Schlottau, Leiter Unternehmensbereich Marketing des
SPIEGEL-Verlags:„Der KulturSPIEGEL stärkt damit seine Stellung als Basismedium
für die Kulturbranche sowie für Werbungtreibende auf der Suche nach planbaren,
trendigen Umfeldern.“

Das Kultur-Magazin berichtet monatlich über die Avantgarde in Musik, Kunst,
Film, Mode und Architektur. Darüber hinaus werden in einem umfangreichen
Serviceteil die wichtigsten CD- und DVD-Neuerscheinungen rezensiert sowie
zahlreiche Bücher-, Hörbücher und digitale Spiele vorgestellt.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_groehn@spiegel.de