DER SPIEGEL

KulturSPIEGEL ab 2008 mit Millionenauflage jeden Monat im SPIEGEL

Der KulturSPIEGEL wird ab Januar 2008 mit einer Auflage von knapp einer Million
jeden Monat der Gesamtausgabe des SPIEGEL beiliegen. Der 1995 gegründete
KulturSPIEGEL erschien bislang nur in der Abonnentenauflage des SPIEGEL und in
der SPIEGEL-Ausgabe 35/2007 vom 25. August erstmals bundesweit.

Christian Schlottau, Leiter Unternehmensbereich Marketing des SPIEGEL-Verlags:
„Die Anzeigenkunden, der Handel und die Leser haben sehr positiv auf das
Erscheinen des KulturSPIEGEL in der Gesamtauflage des SPIEGEL reagiert.
Aufgrund des großen Erfolges haben wir uns daher entschieden, den KulturSPIEGEL
ab 2008 monatlich der SPIEGEL-Gesamtausgabe beizulegen.“

Das Kultur-Magazin stellt die großen Themen des kommenden Monats vor und
berichtet über die Avantgarde in Musik, Kunst, Film, Mode und Architektur. Mit
Geschichten, Porträts, Interviews, jungen und kontroversen Themen neben dem
Mainstream sowie einem ausgiebigen Serviceteil mit CD- und DVD-Rezensionen und
zahlreichen Buch- und Hörbuchvorstellungen bietet der KulturSPIEGEL seinen
Lesern einen vielfältigen Nutzen.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Morgen erscheint die Ausgabe 12/2020 
Mehr lesen
Die aktuelle Ausgabe 4/2020 erscheint am Dienstag, 10. November
Mehr lesen