Harvard Business Manager

Lars Rebien Sørensen ist der beste CEO der Welt

Im aktuellen Ranking bezieht der Harvard Business Manager neben den langfristigen Finanzergebnissen erstmals auch das Kriterium Nachhaltigkeit in die Bewertung ein

Lars Rebien Sørensen, Vorstandsvorsitzender des dänischen Pharmakonzerns Novo Nordisk, ist der beste CEO der Welt. Dies ist das Ergebnis des diesjährigen Rankings, das in der neuen Ausgabe des Harvard Business Managers, die am 20. Oktober erscheint, veröffentlicht wird. Sørensen hat nicht nur bei den harten Börsendaten – der Aktienrendite und der Entwicklung der Marktkapitalisierung – einen hervorragenden Platz erreicht, sondern konnte auch beim Thema Nachhaltigkeit punkten. Mit dieser neuen Kennzahl wurden erstmals auch ökologische, soziale und ethische Aspekte der Unternehmensführung bewertet und mit 20 Prozent im Gesamtergebnis gewichtet. Auf Platz zwei des Rankings findet sich Cisco-Chef John Chambers, Rang drei belegt der CEO des spanischen Handelsunternehmens Inditex, Pablo Isla.

Unter den 100 besten CEOs der Welt finden sich auch acht Vorstandsvorsitzende deutscher Unternehmen. Das nationale Ranking wird von Elmar Degenhart angeführt, der seit 2009 den Automobilzulieferer Continental leitet. Im Gesamtranking landete er auf dem vierten Platz.

Harvard Business Manager
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria_groehn@harvardbusinessmanager.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen