DER SPIEGEL

„Letzte Tänze, erste Schritte“ – eine Geschichte der deutschen Gegenwartsliteratur als SPIEGEL-Buch bei DVA und als Hörbuch bei Der>Audio<Verlag

In Kooperation mit der deutschen Verlags-Anstalt erscheint heute das
SPIEGEL-Buch „Letzte Tänze, erste Schritte“ von Volker Hage, eine erste
Bestandsaufnahme der deutschsprachigen Literatur im 21. Jahrhundert.

Die deutsche Literatur befindet sich in einer aufregenden Phase des Übergangs:
Jüngere Schriftsteller vermessen die Welt neu und betreten das Parkett, auf dem
die Autoren der legendären Gruppe 47 noch „Letzte Tänze“ – so der Titel eines
Lyrikbands von Günter Grass – absolvieren. Kernstück dieser ersten umfassenden
Darstellung der aktuellen Gegenwartsliteratur ist die „Kurze Geschichte der
neuesten deutschen Literatur“, ein eigenständiger Essay, der die Höhepunkte und
Debatten, die Trends und neuesten Entwicklungen vorstellt. Im zweiten Teil
werden – chronologisch angeordnet – exemplarische Werke präsentiert und
einzelne Autoren porträtiert. Den Schlusspunkt setzt eine Gesprächsrunde mit
drei jüngeren Autoren über Erfolge, Erfahrungen und Pläne. Ein Anhang mit
biografischen Daten und Register macht das Buch auch zum Nachschlagewerk.

„Letzte Tänze, erste Schritte“ von Volker Hage. 304 Seiten, ISBN:
978-3-421-04285-9, 19,95 Euro.

Rezensionsexemplare: Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Meike von Boehn,
Telefon: 089/4136-3705, E-Mail: Meike.Boehn@dva.de

Am 24. September erscheint der Titel auch als Hörbuch bei Der>Audiogelesen von Michael Prelle. 1 CD, 80 Minuten, ISBN: 978-3-89813-692-1, 15,99
Euro (unverbindl. Preisempfehlung).

Rezensionsexemplare: Der>AudioE-Mail: huber@der-audio-verlag.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Herbert Takors
Telefon: 040/3007-2614
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen