manager magazin

MA 2007 I: manager magazin Reichweitengewinner im direkten Konkurrenzvergleich

MA 2007 I: manager magazin Reichweitengewinner im direkten Konkurrenzvergleich Über 35.000 zusätzliche Leser im Vergleich zur MA 2006 I / Nummer eins bei Spitzenverdienern

Das manager magazin verzeichnet in der Media-Analyse 2007 Pressemedien I mit
553.000 Lesern pro Ausgabe (LpA) eine Gesamtreichweite von 0,9 Prozent. Im
Vergleich zur MA 2006 I konnte manager magazin über 35.000 Leser hinzugewinnen
während Capital und Wirtschaftswoche leichte Verluste hinnehmen mussten.

Die Leser des manager magazins verfügen nach wie vor über sehr hohe
Einkommensniveaus. Sie stehen mit einem durchschnittlichen persönlichen
Netto-Einkommen von 2.369 € an der Spitze und einem durchschnittlichen
Haushaltsnettoeinkommen von 3.144 € auf Platz zwei aller abgefragten
Zeitschriften und Zeitungen der MA 2007 I.

Top 10 aller MA-Titel Ø
Eigenes Eink. EUR
Gesamt 1.095
manager magazin 2.369
Handelsblatt 2.318
Capital 2.249
WirtschaftsWoche 2.148
Financial Times D. 2.118
Euro am Sonntag 2.046
Euro 2.045
Focus Money 1.893
FAZ 1.874
Welt am Sonntag 1.839

Christian Schlottau, Leiter Unternehmensbereich Marketing: „Mit Blick auf die
schwächelnden Reichweiten im Segment der Wirtschaftstitel im Vergleich zur MA
2006 I setzt das manager magazin ein klares Zeichen gegen den Trend und stellt
damit überzeugend seine Bedeutung als der Werbeträger für die Kommunikation mit
Führungskräften und Entscheidern in der deutschen Wirtschaft unter Beweis. Ein
Vergleich mit der Vorwelle, in diesem Fall der MA 2006 II, ist aus unserer
Sicht wenig aussagekräftig, da sich die Stichproben aufeinander folgender
Untersuchungen zur Hälfte überschneiden. Im Sinne einer einheitlichen Währung
sollten sich die Verantwortlichen auf gemeinsame Standards verständigen.“

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke
Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen