manager magazin

manager magazin 10/2014: Continental Finanzchef Wolfgang Schäfer ist Kapitalmarktstratege des Jahres

Automobilzulieferer als Unternehmen mit der besten Kapitalmarktkommunikation ausgezeichnet / Neuer Wettbewerb des manager magazins / Handelshochschule Leipzig analysiert Investor-Relations-Arbeit aller 160 Dax-Konzerne

Wolfgang Schäfer, Finanzchef des Automobilzulieferers Continental, wird von manager magazin als Kapitalmarktstratege des Jahres ausgezeichnet, Continental als Unternehmen mit der besten Kapitalmarktkommunikation. Dies ist das Ergebnis der umfassendsten Untersuchung zur Kapitalmarktkommunikation im deutschsprachigen Raum, die manager magazin und Professor Henning Zülch von der Handelshochschule Leipzig in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt haben. Die Resultate werden in der am Freitag (19. September) erscheinenden Ausgabe des Wirtschaftsmagazins veröffentlicht.

Gesamtsieger Continental lag auch in der Wertung der Dax-30-Konzerne vorn, es folgen der Pharmakonzern Bayer und der Düsseldorfer Waschmittelriese Henkel. Das beste Unternehmen im M-Dax ist der Automobilzulieferer Leoni, beste S-Dax Firma der Tiernahrungshändler Zooplus. Die Wertung im Tec-Dax gewann das Biotechunternehmen Morphosys.

Im Rahmen des Wettbewerbs wurden Geschäfts- und Zwischenberichte sowie die Investorenpräsentationen und die Investor-Relations-Seiten der Unternehmen im Internet untersucht. Parallel dazu befragte Professor Zülch die führenden deutschen Fondsgesellschaften und analysierte die Kapitalmarktperformance aller 160 Dax-Konzerne. Die Untersuchung "Investors’ Darling" löst den Wettbewerb "Der beste Geschäftsbericht" ab und soll sowohl institutionellen und privaten Anlegern ein umfassendes Bild über die Transparenz und Qualität der Kapitalmarktkommunikation der großen deutschen Börsengesellschaften bieten.

Autor: Dietmar Palan
Telefon: 040 308005-47


manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten_krokowski@manager-magazin.de