manager magazin

manager magazin 10/2016: Goldener Handschlag für Osrams Ex-Finanzchef

Klaus Patzak erhielt 5,6 Millionen Euro

Klaus Patzak, Ende Juni beim Lichtkonzern Osram als Finanzchef ausgeschieden, ist mit einem goldenen Handschlag in Höhe von insgesamt 5,6 Millionen Euro gegangen. Das berichtet das manager magazin in seiner Ausgabe, die am Freitag (23. September) erscheint.

Laut dem Bericht hat der 51-jährige Patzak, dessen Vertrag noch bis Frühjahr 2021 laufen sollte, 5 Millionen Euro Abfindung erhalten. Dazu kommen in den nächsten zwei Jahren weitere 600 000 Euro als Ausgleich für Pensionszusagen.

Patzak hatte sich mit Konzernchef Olaf Berlien überworfen, weil er offenbar einen Strategieschwenk nicht mittragen wollte.

Ansprechpartner: Thomas Werres
Telefon: 0 40/30 80 05-41

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten.krokowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Die IVW weist für den SPIEGEL im dritten Quartal 2021 eine Abo-Auflage von 418.312 Exemplaren aus. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht das…
Mehr lesen
Torben Sieb übernimmt die Vertriebsleitung des SPIEGEL-Verlags. Er folgt auf Christoph Hauschild, dessen Ausscheiden im September bekannt gegeben…
Mehr lesen