manager magazin

manager magazin 7/2014: Deutsche Telekom verhandelt mit Netflix über Partnerschaft

Konzern will US-Streamer bei dessen Marktstart in Deutschland mit ins Angebot nehmen

Die Deutsche Telekom verhandelt mit dem TV-Streamingportal Netflix über eine Partnerschaft, wenn das US-Unternehmen bis Ende des Jahres nach Deutschland expandiert. Das berichtet das manager magazin in seiner neuen Ausgabe (Erscheinungstermin: 20. Juni) und beruft sich dabei auf mit der Situation Vertraute.

Die Telekom will beim Marktstart von Netflix in Deutschland mit dem US-Unternehmen kooperieren, auch wenn der TV-Streamer in direkter Konkurrenz zum eigenen Online-TV-Angebot Entertain steht. Die Gespräche über eine Vermarktungspartnerschaft zwischen den beiden Parteien seien weit gediehen, einen Abschluss gebe es aber noch nicht, schreibt das manager magazin weiter. Ein Telekom-Sprecher wollte sich nicht zu dem Thema äußern.

Der Bonner Konzern hatte bereits im vergangenen Jahr Kontakt zu dem US-Unternehmen, das mit Eigenproduktionen wie "House of Cards" international für Furore sorgte, aufgenommen. Netflix spricht derzeit auch mit der Telekom-Konkurrenz in Deutschland über Kooperationen.

Autorin: Astrid Maier
Telefon: 040 308005-97

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten_krokowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Die gemeinsame Plattform verbindet mehr publizistische Tiefe mit moderner Technik und nutzerfreundlichem Design
Mehr lesen
Morgen erscheint das große Ferienheft mit vielen Anregungen zum Spielen, Rätseln und Basteln.
Mehr lesen