manager magazin

manager magazin online: Autowerk: Jaguar Land Rover kurz vor Pioniertat in Saudi-Arabien

Gespräche über Werk in der Wüste "in fortgeschrittenem Stadium" / Briten wollen komplette Produktionslinie errichten

Der Autohersteller Jaguar Land Rover treibt den Aufbau einer eigenen Produktion in Saudi-Arabien voran. Die Verhandlungen mit den Saudis seien "in einem fortgeschrittenen Stadium", sagte Ralf Speth, Chef von Jaguar Land Rover, zu manager magazin online.

Im Dezember hatte der Autohersteller mit der saudischen Regierung eine Absichtserklärung über die Errichtung eines automobilen Clusters unterzeichnet. Gegenüber manager magazin online konkretisierte Speth nun die Pläne: Jaguar Land Rover will in dem Land eine komplette Autofabrik bauen. Das Werk soll eine vollständige Produktionslinie vom Presswerk bis zur Fertigung umfassen.

"Saudi Arabien ist ein aufstrebendes Land, die Region bietet großes Marktpotenzial", meinte der deutsche Automanager. Zudem verfüge Saudi-Arabien über eigene Bauxitvorkommen und bald über eine eigene Aluminiumschmelze. Jaguar Land Rover wolle nah am Ursprung dieses für den Leichtbau wichtigen Materials sein.

Bislang hat sich kein einziger Autohersteller in dem Wüstenland angesiedelt. Deshalb will Jaguar Land Rover ein automobiles Netzwerk in Saudi-Arabien aufbauen. Theoretisch können die Verhandlungen zwar noch scheitern. "Wir sind davon überzeugt, hier ein für beide Seiten vorteilhaftes Projekt ins Leben zu rufen", sagte jedoch Speth zu manager magazin online.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/uk-nobelmarke-jaguar-land-rover-will-komplettes-werk-in-saudi-arabien-a-922036.html

Ansprechpartner für Rückfragen: Wilfried Eckl-Dorna
Telefon: 040 38080-287
E-Mail: wilfried_eckl-dorna@manager-magazin.de

manager magazin
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Die gemeinsame Plattform verbindet mehr publizistische Tiefe mit moderner Technik und nutzerfreundlichem Design
Mehr lesen
Morgen erscheint das große Ferienheft mit vielen Anregungen zum Spielen, Rätseln und Basteln.
Mehr lesen