manager magazin

manager magazin Online: Citigroup: Neue Führungsspitze für deutsche Tochter des US-Finanzkonzerns

Hamburg, 17. Juli 2008 – Die deutsche Tochter des US-Finanzkonzerns Citigroup erhält eine neue Führungsspitze.

Maurice Thompson wird neuer Vorstandschef / Ex-KfW-Sprecher Hans W. Reich
übernimmt den Aufsichtsratsvorsitz

– Die deutsche Tochter des US-Finanzkonzerns Citigroup
erhält eine neue Führungsspitze. Der Brite Maurice Thompson (49), bisher
Aufsichtsratsvorsitzender der deutschen Citigroup, wird neuer Vorstandschef in
Frankfurt. Nachfolger von Thompson an der Spitze des Aufsichtsrats wird der
ehemalige Vorstandssprecher der KfW, Hans W. Reich (67). Dies hat der
Aufsichtsrat der Deutschland-Tochter der Citigroup nach Informationen des
Wirtschaftsportals manager-magazin.de am heutigen Donnerstag beschlossen.

Der frühere Deutschbanker Thompson (49) leitet bereits das Firmenkundengeschäft
und das Investmentbanking des US-Geldhauses in Kontinentaleuropa. Zusätzlich zu
dieser Funktion soll der Brite, der perfekt Deutsch spricht, nun auch den
Vorstandsvorsitz in Frankfurt übernehmen.

Die Position des Vorstandschefs gab es bisher beim Frankfurter Ableger der
US-Bank nicht. Ein Citigroup-Insider wertet die Neubesetzung als Bekenntnis zum
deutschen Markt. In der Frankfurter Dependance ist die deutsche
Firmenkundensparte und das Investmentbanking des US-Bankriesen zusammengefasst.
Das unter dem Namen „Citibank“ firmierende Privatkundengeschäft mit Sitz in
Düsseldorf hatte die Citigroup vor wenigen Tagen an die französische
Genossenschaftsbank Crédit Mutuel verkauft.

Der in der internationalen Finanzszene bestens verdrahtete Reich war bereits
Ende 2006 unter anderem vom damaligen Citigroup-Chef Charles Prince (58) als
Berater angeheuert worden, um das Geschäft der US-Bank mit öffentlichen
Institutionen anzukurbeln.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/koepfe/personalien/0,2828,566530,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Jochen Eversmeier
Telefon: 040/3 80 80-502
E-Mail: jochen_eversmeier@manager-magazin.de

Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040/30 07-21 78
E-Mail: ute_miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen