manager magazin

manager magazin Online: Deutsche Telekom: Bernd Kolb wird Vorstand der Festnetzsparte T-Com

– Bernd Kolb (42), Gründer des
IT-Beratungsunternehmens ID Media AG, wird neuer Vorstand bei der
Telekom-Festnetzsparte T-Com. Kolb wird für den Bereich Innovation zuständig
sein. Das erfuhr das Wirtschaftsportal manager-magazin.de exklusiv aus
vertrauten Kreisen.

Damit ist Kolb der zweite Neuzugang im T-Com-Führungsgremium innerhalb weniger
Wochen. Bereits seit Anfang Juli ist Roland Folz neuer Vorstand für den Bereich
Qualität und Prozesse. Der 41-Jährige war zuletzt Chef der DaimlerChrysler-Bank.

Die Ernennung zum Vorstand hat Kolb der Strategie des neuen T-Com-Chefs und
ehemaligen IBM-Deutschland-Lenkers Walter Raizner zu verdanken. Schon Anfang
des Jahres hatte Raizner angekündigt, die Strukturen in der T-Com-Zentrale
gründlich zu durchforsten und die Produktivität um 10 Prozent steigern zu
wollen.

Erst vor knapp zwei Wochen hatte Kolb, der vor 18 Jahren ID-Media gründete,
überraschend seinen Rückzug als CEO des Berliner IT-Beraters bekannt gegeben –
im besten Einvernehmen mit seiner Nachfolgerin Regine Haschka-Helmer, wie es
hieß. Kolb hatte gesagte, er wolle sich neuen beruflichen Herausforderungen
stellen und dabei voraussichtlich seiner Branche treu bleiben.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,372418,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Eva Müller/Anne Preissner
Telefon: 0177/6923689
E-Mail: eva_mueller@manager-magazin.de

Kommunikation
Maria Wittwer
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_wittwer@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen