manager magazin

manager magazin online: Ex-Avon-Chefin rückt in Daimler-Aufsichtsrat

Andrea Jung soll Lynton Wilson ersetzen / Zahl der Frauen im Kontrollgremium könnte auf sechs steigen / Quote von 30 Prozent in Reichweite

Die ehemalige Vorstandschefin des US-Kosmetikkonzerns Avon, Andrea Jung (53), soll zur Daimler-Hauptversammlung im April den ausscheidenden Kanadier Lynton Wilson im Aufsichtsrats des Stuttgarter Autobauers ersetzen. Dies berichtet manager magazin online unter Berufung auf Konzernkreise.

Jung wäre die dritte Frau, die auf Kapitalseite im Daimler-Aufsichtsrat vertreten ist. Bislang sind die Finnin Sari Baldauf (57), bis 2004 Chefin von Nokia Networks, und die Britin Petraea Heynike (65), ehemaliges Mitglied des Nestlé-Vorstands, Mitglieder des Daimler-Kontrollgremiums. Jung, die wie Wilson aus Kanada stammt, stand gut zwölf Jahre an der Avon-Spitze, bevor sie im April 2012 zurücktrat.

Die Zahl der weiblichen Aufsichtsratsmitglieder könnte zur Hauptversammlung sogar auf sechs steigen: Gute Aussichten auf ein Mandat von Arbeitnehmerseite haben die IG-Metall-Juristin Sabine Maaßen (56), Elke Tönjes-Werner sowie Ulrike Schwing-Dengler (55). Säßen im April dann tatsächlich sechs Frauen auf dem Podium, läge ihr Anteil im Daimler-Kontrollgremium bei 30 Prozent. Daimler erfüllte damit als sechster der 30 Dax-Konzerne die Quote, die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen der deutschen Wirtschaft gesetzlich vorschreiben möchte.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/0,2828,880228,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen: Michael Freitag
Telefon: 040 308005-53
E-Mail: michael_freitag@manager-magazin.de

manager magazin
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Die gemeinsame Plattform verbindet mehr publizistische Tiefe mit moderner Technik und nutzerfreundlichem Design
Mehr lesen
Morgen erscheint das große Ferienheft mit vielen Anregungen zum Spielen, Rätseln und Basteln.
Mehr lesen