manager magazin

manager magazin online: Telekom muss Vorzeigeprodukt "mobiles Bezahlen" in Deutschland um ein Jahr verschieben

Genehmigung der Bafin liegt noch nicht vor / Geschäftseinheit wird ausgegliedert

Die Deutsche Telekom muss den Start ihres Vorzeigeprojektes "mobiles Bezahlen" in Deutschland um ein Jahr verschieben. Statt wie geplant schon im ersten Halbjahr 2013 wird das Telekom-Angebot, über das Handy bezahlen zu können, voraussichtlich erst im Sommer 2014 hierzulande auf den Markt kommen. Der Grund: Dem Konzern ist es unter anderem noch nicht gelungen, für den Dienst eine Genehmigung von der Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin einzuholen. Das berichtet das manager magazin online unter Berufung auf Konzern-Insider.
Strittig in den Verhandlungen mit der Bafin ist etwa noch, nach welchem Verfahren sich die Kunden sicher registrieren lassen sollen. Die Telekom bestätigte, dass die Bafin-Zulassung noch nicht vorliege. Man sei aber in "konstruktiven Gesprächen", sagte eine Sprecherin. Auch mangelt es dem Bonner Konzern noch an attraktiven Partnern für sein Angebot. Vor allem die Verhandlungen mit Sparkassen und Banken ziehen sich hin, schreibt das manager magazin weiter.
Das Bezahlen mit dem Handy gilt in der Techbranche als neue Allzweckwaffe im Kampf um zukunftsträchtiges Neugeschäft. Google, Ebay, Apple – alle haben sich längst positioniert. Die Telekom hatte ihren Dienst schon im Juli 2012 der Öffentlichkeit präsentiert, ist seither aber mit der Umsetzung deutlich in Verzug geraten. Bisher gibt es die "mobile Brieftasche" aus dem Hause Deutsche Telekom nur in Polen, in Tschechien läuft ein großer Testversuch.
Das Debakel zieht in Bonn jetzt Konsequenzen nach sich: Der künftige Vorstandschef Timotheus Höttges will die Innovations-Einheit deutlich straffen. Als einer der ersten Bereiche daraus wird nun die Division "Payment" ausgegliedert, schreibt das manager magazin. Eine Telekom-Sprecherin sagte dazu, man kommentiere keine "Spekulationen".
Der vollständige Text ist abrufbar unter: http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/bezahlen-handy-telekom-mobile-wallett-apple-passbook-google-ebay-a-934372.html
Ansprechpartner für Rückfragen: Astrid Maier
Telefon: 040 308005-97
E-Mail: astrid_maier@manager-magazin.de

manager magazin
Kommunikation
Katrin Bergel
Telefon: 040 3007-2243
E-Mail: katrin_bergel@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der Jahresrückblick in Bildern, Reportagen und Analysen ist ab heute im Handel
Mehr lesen