manager magazin

manager magazin: Siemens: Neuer Geschäftsführer für die SHC-Sparte

SHC-Geschäftsführer Martin Kinne nach nur sechs Monaten im Amt abgelöst /
Nachfolger Jochen Eickholt kehrt von BenQ zu Siemens zurück

- Die kriselnde Kommunikationssparte von Siemens kommt
nicht zur Ruhe. Im wichtigen Geschäftsgebiet mit Schnurlostelefonen und anderen
Endgeräten, das als Siemens Home and Office Communication Devices GmbH (SHC) im
Oktober 2005 ausgelagert wurde, wechselt erneut die Geschäftsführung.

Nach nur sechs Monaten im Amt wird nach Informationen des Wirtschaftsportals
manager magazin Online SHC-Geschäftsführer Martin Kinne abgelöst. Insider
vermuten, dass die Quartalszahlen miserabel ausgefallen sind. Schon zuvor war
der Bereich mit sinkenden Umsätzen und Renditen negativ aufgefallen.

Möglicherweise hängt die Ablösung mit einer anderen Personalie zusammen. Denn
erst am vergangenen Dienstag hatte mit Eduardo Montes ein neuer Chef der
Com-Sparte seinen Dienst angetreten. Wie es aus dem Unternehmen heißt, regiert
Montes seitdem seinen Bereich mit harter Hand.

Kinnes Nachfolge tritt Jochen Eickholt an. Der 43-Jährige führt derzeit bei
BenQ Mobile das so genannte Produkthaus Europa und Lateinamerika. Das umfasst
die Bereiche technisches Produktmanagement, Forschung & Entwicklung,
Beschaffungsorganisation und Supply Chain Management. BenQ hatte im Oktober
vergangenen Jahres Siemens die Handysparte abgekauft.

Eickholt, der einen Doktortitel in Produktionstechnologie führt, kennt Siemens
gut. Er arbeitete mehrere Jahre für den Konzern, unter anderem als
Geschäftsführer in der Tschechischen Republik, wo er für die Geschäftsbereiche
Infineon, Siemens A&D und Siemens elektromechanische Komponenten zuständig war.
Danach übernahm er die Leitung des Supply Chain Management in der
Schnurlostelefonsparte von Siemens.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,414623,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Eva Müller, Telefon: 0 89 / 4 70 77-6 54
E-Mail: eva_mueller@manager-magazin.de

Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen