manager magazin

Manuel Wessinghage folgt auf Robert von Klot-Heydenfeldt als Geschäftsführer der manager-lounge

Robert von Klot-Heydenfeldt, 36, seit 2007 Geschäftsführer der manager-lounge leaders network GmbH, wird das Unternehmen zum 31. Juli 2009 auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit beiden Gesellschaftern verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Robert von Klot-Heydenfeldt, 36, seit 2007 Geschäftsführer der manager-lounge
leaders network GmbH, einem Joint Venture der manager magazin
Verlagsgesellschaft mbh und der Smague Executive Search AG, wird das
Unternehmen zum 31. Juli 2009 auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit beiden
Gesellschaftern verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu
stellen.

Ove Saffe, Geschäftsführer der manager magazin Verlagsgesellschaft: „Robert von
Klot-Heydenfeldt hat maßgeblich zum großen Erfolg des Führungskräftenetzwerks
und zum Aufbau der Marke manager-lounge unter dem Dach des manager-magazins
beigetragen. In seine Verantwortung fallen sowohl eine stark wachsende
Mitgliederzahl und der erfolgreiche Ausbau der Veranstaltungsreihen als auch
die Internationalisierung des Netzwerks und die nachhaltige Weiterentwicklung
der Onlineplattform. Ich danke Robert von Klot-Heydenfeldt für die hervorragend
geleistete Arbeit und wünsche ihm für die weitere berufliche Zukunft alles
Gute.“

Die Gesellschafter haben Manuel Wessinghage, 36, zum neuen Geschäftsführer
berufen. Wessinghage arbeitet seit 2006 als Objektleiter im SPIEGEL-Verlag,
seit Beginn dieses Jahres ist er in gleicher Funktion auch für manager magazin
und Harvard Businessmanager verantwortlich. Er wird sich insbesondere der
stärkeren Verzahnung der manager-lounge mit den Angeboten der manager magazin
Verlagsgesellschaft widmen.

Die manager-lounge, ein Business-Club für Führungskräfte im Internet, hat
inzwischen rund 2200 Mitglieder. In dem Netzwerk treffen sich global denkende
und agierende Entscheider aus allen Branchen. Alle Bewerber für die
manager-lounge durchlaufen ein Prüfungsverfahren mit festgelegten
Aufnahmekriterien, das die Exklusivität des Clubs gewährleistet.

manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Kommunikation
Anja zum Hingst

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Anja_zum_Hingst@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen