DER SPIEGEL

Media-Analyse: Stabile SPIEGEL-Reichweite

Die aktuelle Media-Analyse 2008 Pressemedien II weist für den SPIEGEL eine Reichweite von 6,03 Millionen Lesern aus (9,3 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Die aktuelle Media-Analyse 2008 Pressemedien II weist für den SPIEGEL eine
Reichweite von 6,03 Millionen Lesern aus (9,3 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Der SPIEGEL liegt damit weiterhin deutlich vor „Focus“, der 5,71 Millionen
Leser erreicht (8,8 Prozent); für den „Stern“ werden 7,47 Millionen Leser
ausgewiesen (11,5 Prozent).

In den wichtigen gehobenen Zielgruppen liegt der SPIEGEL deutlich vor „Focus“.
Der SPIEGEL erreicht 27,1 Prozent der Personen mit Hochschulabschluss („Focus“
17,6, „Stern“ 17,8 Prozent). Bei Personen mit einem persönlichen Nettoeinkommen
ab 3000 Euro hat der SPIEGEL eine Reichweite von 30,5 Prozent („Focus“ 24,8,
„Stern“ 22,1 Prozent) und bei großen Selbständigen/Freiberuflern/leitenden
Angestellten und höheren Beamten 27,1 Prozent („Focus“ 22,2, „Stern“ 21,3
Prozent).

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Herbert Takors

Telefon: 040/3007-2614
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Die aktuelle Ausgabe ist ab sofort im Handel erhältlich. 
Mehr lesen
Auf SPIEGEL.de wird Gaus das nationale und internationale politische Geschehen analysieren und kommentieren
Mehr lesen