DER SPIEGEL

Media-Analyse: Stabile SPIEGEL-Reichweite

Die aktuelle Media-Analyse 2008 Pressemedien II weist für den SPIEGEL eine Reichweite von 6,03 Millionen Lesern aus (9,3 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Die aktuelle Media-Analyse 2008 Pressemedien II weist für den SPIEGEL eine
Reichweite von 6,03 Millionen Lesern aus (9,3 Prozent der Gesamtbevölkerung).

Der SPIEGEL liegt damit weiterhin deutlich vor „Focus“, der 5,71 Millionen
Leser erreicht (8,8 Prozent); für den „Stern“ werden 7,47 Millionen Leser
ausgewiesen (11,5 Prozent).

In den wichtigen gehobenen Zielgruppen liegt der SPIEGEL deutlich vor „Focus“.
Der SPIEGEL erreicht 27,1 Prozent der Personen mit Hochschulabschluss („Focus“
17,6, „Stern“ 17,8 Prozent). Bei Personen mit einem persönlichen Nettoeinkommen
ab 3000 Euro hat der SPIEGEL eine Reichweite von 30,5 Prozent („Focus“ 24,8,
„Stern“ 22,1 Prozent) und bei großen Selbständigen/Freiberuflern/leitenden
Angestellten und höheren Beamten 27,1 Prozent („Focus“ 22,2, „Stern“ 21,3
Prozent).

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Herbert Takors

Telefon: 040/3007-2614
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der Kölner Verleger Timo Busch übernimmt gemeinsam mit Partnern den Fachverlag Harenberg Kommunikation mit Sitz in Dortmund, seit 2007 eine Tochter…
Mehr lesen
Heute erscheint die Ausgabe 11/2021 – Interviews mit Christian Bruch, Chef von Siemens Energy, und Almuth Schult, Torhüterin in der deutschen…
Mehr lesen