DER SPIEGEL

Neues SPIEGEL-Buch bei DVA: „Arnold Schwarzenegger – Die Biographie“

In Kooperation mit der Deutschen Verlags-Anstalt (DVA) erscheint am 6. Oktober das SPIEGEL-Buch „Arnold Schwarzenegger – Die Biographie“ von Marc Hujer.

Arnold Schwarzenegger hat einen bemerkenswerten Wandel vom Bodybuilder und
Filmstar zum ernstzunehmenden Politiker durchgemacht: Seit 2003 ist der aus
kleinen Verhältnissen in Österreich stammende Schwarzenegger Gouverneur von
Kalifornien, und seine Auftritte und Entscheidungen werden nicht nur in den
USA, sondern auch international beachtet.

SPIEGEL-Redakteur Marc Hujer hatte bei seinen Recherchen direkten Kontakt zu
Schwarzenegger und konnte viele Personen aus dem engeren familiären Umfeld
befragen. Er schildert erstmals und aus großer Nähe Schwarzeneggers ehrgeizigen
Aufstieg in die Klasse politischer Schwergewichte. Darüber hinaus beschreibt
der Autor das „System Schwarzenegger“, den kalifornischen „Hofstaat“, das
Netzwerk, das Schwarzenegger über Parteigrenzen hinweg geknüpft hat, und dessen
Beziehungen, die bis in die höchsten und altehrwürdigen Kreise der
amerikanischen Politik reichen. Hujer liefert so ein fesselndes Porträt des
Ausnahmepolitikers, der sich selten um die Zwänge der Parteipolitik kümmert,
nun aber angesichts der internationalen Krise vor scheinbar unlösbaren Aufgaben
steht.

„Arnold Schwarzenegger – Die Biographie“ von Marc Hujer. 320 Seiten, ISBN
978-3-421-04405-1, Ladenpreis 19,95 Euro.

Rezensionsexemplare: Deutsche Verlags-Anstalt, Claudia Feldtenzer,
Telefon: 089/4136-3704, E-Mail: claudia.feldtenzer@randomhouse.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen