DER SPIEGEL

Neues SPIEGEL-Buch bei DVA: „Asien, mein Leben“ – Die großen Reportagen von Tiziano Terzani

In Kooperation mit der Deutschen Verlags-Anstalt (DVA) ist soeben das SPIEGEL-Buch „Asien, mein Leben“ von Tiziano Terzani erschienen. Das Buch vereint die schönsten Reportagen des ehemaligen SPIEGEL-Korrespondenten, der 2004 an Krebs verstarb. Zuletzt erschien von Terzani „Das Ende ist mein Anfang“.

Terzani hat einen großen Teil seines Lebens in Asien verbracht. Von 1972 bis
1997 berichtete er für den SPIEGEL aus Singapur, Hongkong, Peking, Tokio,
Bangkok und Neu Delhi und erlebte diese Länder zu einer Zeit, als einige von
ihnen dem Tourismus noch weitgehend verschlossen und Schauplatz tiefgreifender
Umwälzungen und weltpolitischer Auseinandersetzungen waren. Terzani war berühmt
für seine Reportagen, die weit über das Tagespolitische hinausgingen und
lebendige, einfühlsame Porträts der Länder und ihrer Bewohner, der Kultur und
Spiritualität Asiens lieferten. Mit nicht endender Neugier für die Menschen
suchte er abseits der großen Wege nach Geschichten. Seine Frau Angela Terzani
und sein langjähriger Kollege beim SPIEGEL, Dieter Wild, haben die Auswahl der
Reportagen getroffen und sie um knappe Einleitungen ergänzt.

Parallel zu „Asien, mein Leben“ erscheint das gleichnamige SPIEGEL-Hörbuch bei
Der>Audio155 Minuten, unverbindliche Preisempfehlung 19,99 Euro).

„Asien, mein Leben“ von Tiziano Terzani, herausgegeben von Angela Terzani und
Dieter Wild. 384 Seiten, ISBN 978-3-421-04349-8, Ladenpreis 19,95 Euro.

Rezensionsexemplare des Buches: Deutsche Verlags-Anstalt, Christine Liebl,
Telefon: 089/4136-3703, E-Mail: christine.liebl@randomhouse.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_groehn@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen