DER SPIEGEL

Neues SPIEGEL-ONLINE-Buch beim Ullstein Taschenbuchverlag: „Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt. Kurioses aus dem Urlaub“

In Kooperation mit dem Ullstein Taschenbuchverlag erscheint heute das Buch „Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt.

Kurioses aus dem Urlaub“ von Stephan Orth und
Antje Blinda.

Hotelzimmer aus der Hölle, verwechselte Zielorte, unglaubliche Abzockertricks:
Die schönste Zeit des Jahres kann im Handumdrehen zum Fiasko geraten. Nach dem
großen Erfolg ihres Buches „Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt“ geben die
SPIEGEL-ONLINE-Redakteure Stephan Orth und Antje Blinda nun einen
unterhaltsamen Einblick in die Kuriositäten der Urlaubswelt.

Zu Wort kommen Leser von SPIEGEL ONLINE, Touristikunternehmen und bekannte
Abenteuerreisende, die ihre besten Pannen-Anekdoten erzählen. Auch die Autoren
selber haben in ihren Reisetagebüchern gestöbert und erzählen von
Kakerlakenmassakern und Katastrophenkarren, von Bus-Irrfahrten und einem
Beinahe-Schiffbruch.

„Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt. Kurioses aus dem Urlaub“ von Stephan Orth und
Antje Blinda. 224 Seiten, ISBN 978-3-548-37410-9, Ullstein Taschenbuchverlag,
Ladenpreis 8,99 Euro.

Parallel erscheint beim Berliner Audio-Verlag D>Ainszenierte Lesung. Die CD mit einer Laufzeit von ca. 80 Minuten ist für 14,99
Euro erhältlich.

Rezensionsexemplare: Ullstein Taschenbuchverlag, Claudia Zapolska
Telefon: 030 23456-452, E-Mail: claudia.zapolska@ullstein-buchverlage.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen
Das Nachrichten-Magazin für Kinder wird von 302.000 Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren gelesen
Mehr lesen