DER SPIEGEL

SPIEGEL-Jahrbuch 2003: Die ganze Welt auf 640 Seiten

Der SPIEGEL und dtv präsentieren Zahlen, Daten, Analysen

Der SPIEGEL gibt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Taschenbuch Verlag das Jahrbuch 2003 heraus. Erscheinungstermin ist der 15. Oktober 2002.

Das durchgehend farbige Nachschlagewerk wurde mit Hilfe der renommierten SPIEGEL-Dokumentation erarbeitet und enthält zahlreiche Abbildungen. Es bietet in übersichtlicher Form Zahlen, Daten und Analysen aller Länder der Welt sowie umfassende Einblicke in politische Systeme, Volkswirtschaften und Kulturen. Zahlreiche Dossiers zu Sachthemen wie Umwelt, Gesundheit, Verkehr und Bildung runden das Werk ab.

Darüber hinaus wird die neueste Ausgabe des Jahrbuchs die Ergebnisse der Bundestagswahl vom 22. September 2002 enthalten.

Das Jahrbuch erscheint mit einer Druckauflage von 80 000 Exemplaren und steht als Werbeträger zur Verfügung.
Preise und Formate: 1/1 Seite im Innenteil sw/4c € 6.500,
Umschlagseiten 2 und 3 jeweils € 10.000.
Anzeigenschluss ist der 9. August 2002.

Weitere Informationen:
Christine Gutzeit, Telefon 040/3007-2456,
E-Mail: christine_gutzeit@spiegel.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Herbert Takors

Telefon 040/3007-2614
Telefax 040/3007-3084
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Morgen erscheint die Ausgabe 12/2020 
Mehr lesen
Die aktuelle Ausgabe 4/2020 erscheint am Dienstag, 10. November
Mehr lesen