DER SPIEGEL

SPIEGEL JOB wird 2014 fortgesetzt

Nach erfolgreichem Test wird das Magazin für junge Berufstätige und Studenten im nächsten Jahr zweimal erscheinen

Der SPIEGEL-Verlag setzt SPIEGEL JOB im nächsten Jahr fort. Das Magazin für junge Berufstätige und Studenten, das im April Premiere hatte und auf Anhieb rund 50.000 Mal verkauft wurde, wird 2014 zweimal erscheinen: Das erste Heft geht am 29. April 2014 in den Handel, das zweite am 21. Oktober 2014.

Manuel Wessinghage, Objektleiter SPIEGEL JOB: "Die äußerst positiven Reaktionen unserer Leser auf die Testausgabe von SPIEGEL JOB haben das redaktionelle Konzept bestätigt und uns ermutigt, SPIEGEL JOB in 2014 fortzusetzen."

SPIEGEL JOB richtet sich an junge Berufstätige, die erste Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt haben, und an Studenten, die sich über den Einstieg ins Berufsleben informieren möchten. 2014 wird das Magazin seiner Leserschaft noch mehr zu den Themen Bewerbung, Berufsstart und -alltag, Gehalt, Jobwechsel und Firmengründung bieten. Daneben liefern umfangreiche Reports über einzelne Branchen, Porträts junger Berufseinsteiger und Firmengründer sowie Geschichten über den Sinn der Arbeit Orientierung und Lesespaß zugleich.

SPIEGEL JOB wurde gemeinsam von der Redaktion des SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE entwickelt. Durch die Einbindung des Ressorts KarriereSPIEGEL auf SPIEGEL ONLINE wird SPIEGEL JOB auch online präsent und in sozialen Netzwerken vertreten sein. Erstmals erscheint SPIEGEL JOB 2014 auch als digitale Ausgabe. Der Copypreis beträgt 4,90 Euro.

Der Anzeigenpreis für 1/1 Seite liegt bei 14.000 Euro, Anzeigenschluss für die Ausgabe im April ist der 1. April 2014.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria_groehn@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Die gemeinsame Plattform verbindet mehr publizistische Tiefe mit moderner Technik und nutzerfreundlichem Design
Mehr lesen
Morgen erscheint das große Ferienheft mit vielen Anregungen zum Spielen, Rätseln und Basteln.
Mehr lesen