DER SPIEGEL

SPIEGEL ONLINE startet SPIEGEL MOBIL

Umfassendes Web-Angebot auf dem Handy / Unabhängig vom Mobilfunkanbieter / Optimale Anpassung an verschiedene Endgeräte

Ab sofort ist SPIEGEL ONLINE jederzeit und an jedem Ort per Handy abrufbar –
unabhängig vom Mobilfunkanbieter. Unter der Adresse http://mobil.spiegel.de
steht nahezu das gesamte SPIEGEL ONLINE-Angebot für HTML-fähige Handys,
Blackberrys und PDAs für mobile Leser bereit. SPIEGEL MOBIL liefert die
aktuellen Nachrichten, Artikel, Börseninformationen, Fotostrecken und Videos
der Homepage ungekürzt und genauso schnell wie auf dem Computer.

Die Texte und Bilder von SPIEGEL ONLINE werden bei SPIEGEL MOBIL speziell für
die verschiedenen Endgeräte aufbereitet und optimiert dargestellt. Die Anmutung
und Navigation passt zum jeweiligen Gerätetyp und ist auf die Displaygröße
zugeschnitten. Auf neueren UMTS-Geräten können ebenfalls die Videos von SPIEGEL
ONLNE abgespielt werden: Tagesaktuelle Nachrichtenfilme, Kurioses und
Originelles. Auch das E-Paper und das Archiv des SPIEGEL für die Abonnenten von
SPIEGEL DIGITAL sind über das Provider-unabhängige Portal mobil abrufbar – 60
Jahre SPIEGEL stehen jederzeit zur Recherche bereit. Die Nutzung von SPIEGEL
MOBIL ist wie das Internet-Angebot bis auf die Angebote von SPIEGEL DIGITAL
kostenlos.

Die bisherigen mobilen Nachrichtenangebote von SPIEGEL ONLINE bei den Portalen
der Mobilfunkanbieter Avantgo, Imode, T-Mobile (t-zones) und Vodavone Live
bleiben auch weiterhin bestehen.

Weitere Informationen unter: www.spiegel.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen