DER SPIEGEL

SPIEGEL SPECIAL: „Die enthüllte Supermacht – Amerikas Geheim-Depeschen“

Am Freitag, 10. Dezember, erscheint SPIEGEL SPECIAL „Die enthüllte Supermacht – Amerikas Geheim-Depeschen“.

SPIEGEL SPECIAL wird erstmals die ganze Bandbreite der Affäre um die geheimen
Botschaftsdepeschen der USA und die Enthüllungsplattform WikiLeaks zeigen. Fast
fünf Monate lang haben rund 50 SPIEGEL-Redakteure und -Dokumentare das Material
– 251 287 Memos – gesichtet und ausgewertet. Die Artikel und Meldungen
enthüllen das amerikanische Geheimwissen über Deutschland und große Teile der
Welt. Und sie zeigen, wie Washingtons Diplomaten international ihren Einfluss
geltend machen.

Es geht um die Hintergründe des Falls Julian Assange, um geheime Allianzen, das
Ringen um Rohstoffe und Macht, das Kungeln mit Diktatoren, um die weltweite
Jagd auf al-Qaida und die Gefahr von Atombomben in falschen Händen.

SPIEGEL SPECIAL „Die enthüllte Supermacht – Amerikas Geheim-Depeschen“ umfasst
148 Seiten und erscheint in einer Druckauflage von 210 000 Exemplaren. Der
Copypreis beträgt 4,50 Euro.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Stefanie Jockers

Telefon: +49 40 3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@spiegel.de