DER SPIEGEL

SPIEGEL special „Terror – der Krieg des 21. Jahrhunderts“ erscheint am 29. Juni 2004

Das neue SPIEGEL special, das am 29. Juni 2004 erscheint, befasst sich mit dem Thema „Terror – der Krieg des 21. Jahrhunderts“.

Das Sonderheft beschreibt die historischen Wurzeln und das internationale Netzwerk der Terroristen, die Rekrutierung und Ausbildung von Selbstmordattentätern, den Kampf von Polizei und Geheimdiensten sowie die Auswirkungen auf Gesellschaft und Staat.

In umfangreichen Dossiers informiert SPIEGEL special über die zwölf wichtigsten Terrorgruppen sowie über deren Ziele und Methoden. Über das Leben mit der ständigen Angst vor Anschlägen schreibt die israelische Autorin Batya Gur. Außerdem gibt es ein Gespräch mit dem internationalen Terrorismus-Experten Walter Laqueur und mit Prinz Turki, dem ehemaligen Chef des saudi-arabischen Geheimdienstes.

Das SPIEGEL special „Terror – der Krieg des 21. Jahrhunderts“ wird einen Umfang von 132 Seiten haben und in einer Druckauflage von 220 000 Exemplaren erscheinen. Der Copypreis beträgt fünf Euro. Anzeigenschluss ist der 28. Mai 2004, 1/1 Seite vierfarbig kostet 11 500 Euro.

Weitere Informationen bei Britta Fesefeldt, Telefon: 040/3007-2961, E-Mail: britta_fesefeldt@spiegel.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wittwer
Telefon 040/3007-3036
E-Mail: Maria_Wittwer@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Die aktuelle Ausgabe ist ab sofort im Handel erhältlich. 
Mehr lesen
Auf SPIEGEL.de wird Gaus das nationale und internationale politische Geschehen analysieren und kommentieren
Mehr lesen