DER SPIEGEL

SPIEGEL TV-Filme per Mausklick

Video-on-Demand-Angebot auf SPIEGEL ONLINE / Exklusive Videothek mit Auswahl der besten SPIEGEL TV-Beiträge

Hamburg, 9. März 2006 – SPIEGEL ONLINE bietet in Kooperation mit dem
Telekommunikationsunternehmen Arcor ab sofort Filme von SPIEGEL TV in
bildschirmfüllender Premium-Qualität zum Herunterladen an. Das
Video-on-Demand-Angebot umfasst sowohl Dokumentationen und Reportagen als auch
Hintergrundberichte, Portraits und aufwändige Specials.

Das komplette Angebot der SPIEGEL TV-Videothek ist auf einer eigenen Homepage
unter www.spiegel.de/sptv abrufbar. Darüber hinaus bietet SPIEGEL ONLINE auch
ausgewählte Film-Beiträge zu den SPIEGEL ONLINE-Dossiers unter dem Stichwort
„Video on Demand“ an.

Das Angebot lädt zum Stöbern ein: Zu jedem Film wie der Dokumentation „Als der
Krieg nach Deutschland kam“ oder der Reportage „Hideways – Sechs Sterne unter
Palmen“ wird eine kostenfreie Vorschau angeboten. Für den kompletten Beitrag
mit bis zu 100 Minuten Spielzeit werden 1,99 Euro berechnet.

Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Die IVW weist für den SPIEGEL im dritten Quartal 2021 eine Abo-Auflage von 418.312 Exemplaren aus. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht das…
Mehr lesen
Torben Sieb übernimmt die Vertriebsleitung des SPIEGEL-Verlags. Er folgt auf Christoph Hauschild, dessen Ausscheiden im September bekannt gegeben…
Mehr lesen